Auch in Hannover und Magdeburg beginnt man Gasmotoren zu bauen

  • Friedrich Sass

Zusammenfassung

Drei Firmen sind es gewesen, die im Raum Hannover—Magdeburg Ende der siebziger Jahre nacheinander den Bau von Gasmotoren aufgenommen haben: die „Hannover’sche Maschinenbau-Actiengesellschaft vorm. Georg Egestorff in Linden vor Hannover“, heute unter dem Namen Hanomag Aktiengesellschaft bekannt, die Firma Buss, Sombart & Co. in Magdeburg und die Gebrüder Körting in Hannover. Von ihnen ist heute nur noch die Hanomag auf dem Gebiet des Verbrennungsmotorenbaues tätig, den sie seit 1877 (mit Einlage einer Pause von 1884 bis 1910) betrieben hat; Körting stellt Apparate für die Verfahrenstechnik her; die Firma Buss, Sombart & Co. ist vergessen. Wir berichten von ihr, weil sie am Anfang einer Entwicklung steht, die — wenn auch auf Umwegen — zur Großgasmaschine der Maschinenbau-Gesellschaft Nürnberg, des heutigen Werkes Nürnberg der MAN, geführt hat (s. die Zeittafel am Schluß des Buches).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1962

Authors and Affiliations

  • Friedrich Sass
    • 1
  1. 1.Technischen Universität BerlinDeutschland

Personalised recommendations