Bemerkungen über die Entstehung der Turbulenz

  • Walter Tollmien
  • Hermann Schlichting
  • Henry Görtler
  • F. W. Riegels

Zusammenfassung

Die bisherigen mathematischen Untersuchungen über die Entstehung der Turbulenz haben zu der Ansicht geführt, daß die kleinen Schwingungen einer durch Zähigkeitswirkungen zwischen zwei Wänden entstandenen Laminarströmung immer gedämpft verlaufen1. Die beobachtete Turbulenz sollte deshalb das Ergebnis von Störungen mit endlicher Amplitude sein. Die bei den Versuchen gefundene Abhängigkeit des kritischen Zustandes von der Größe der Eintrittsstörung, vgl. den vorangehenden Vortrag von L. Schiller, schienen für diese Ansicht zu sprechen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1961

Authors and Affiliations

  • Walter Tollmien
    • 1
  • Hermann Schlichting
    • 1
  • Henry Görtler
    • 2
  • F. W. Riegels
    • 1
  1. 1.GöttingenDeutschland
  2. 2.Freiburg i. Br.Deutschland

Personalised recommendations