Flüssigkeitsbewegung

  • Walter Tollmien
  • Hermann Schlichting
  • Henry Görtler
  • F. W. Riegels

Zusammenfassung

Die Lehre von der Flüssigkeitsbewegung ist, nachdem sie von den großen Mathematikern in der Mitte des 18. Jahrhunderts (Leonhard Euler, Daniel Bernoulli u. a.) begründet und sowohl nach der theoretischen, wie praktischen Seite ausgebaut worden ist, späterhin in zwei getrennte und sich fast ganz entfremdete Wissenschaften zerfallen, die „Hydrodynamilt“ der Mathematiker und die „Hydraulik“ der Ingenieure. Erst in der neuesten Zeit setzen die Bestrebungen wieder stärlter ein, durch mathematische Vertiefung der Hydraulik und durch Britili der Hydrodynamik an Hand der Erfahrung beide Wissenszweige wieder zu vereinigcn.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

I. Lehrbücher a) Hydrodynamik

  1. Lamb, H.: Lehrbuch der Hydrodynamik. Nach der 3. englischen Auflage übersetzt von J. FRIEDEL. Leipzig 1907.Google Scholar
  2. Wien, W.: Lehrbuch der Hydrodynamik. Leipzig 1900.Google Scholar
  3. Kürzere Darstellungen in verschiedenen Werken über Mechanik (Helmholtz, Kirchhoff, FÖppl, Voigt, Webster H. a. m.).Google Scholar
  4. Grashof, F.: Theoretische Maschinenlehre, Bd. I. Leipzig 1875.Google Scholar
  5. Weisbach, J.: Lehrbuch der Ingenieur-und Maschinenmechanik, 5. Aufl. Braunschweig 1875.Google Scholar
  6. Lorenz, H.: Technische Hydromechanik. München 1910.Google Scholar
  7. Lanchester, F. W.: Aerodynamik, ein Gesamtwerk über das Fliegen. 2 Bde. Übersetzt von C. u. A. RUNGE. Leipzig 1909.Google Scholar

II. Zusammenfassende Darstellungen

  1. Enzyklop. math. Wiss., Bd. 4 (Mechanik). Art. 15: Hydrodynamik, Physikalische Grundlegung, und Art. 16: Theoretische Ausführungen, von A. E. H. LOVE; Art. 17: Aerodynamik, von S. FINSTERWALDER; Art. 20: Hydraulik, von PH.Google Scholar
  2. Forchheimer.Google Scholar
  3. Winkelmanns Handbuch der Physik, Bd. 2. Art. Hydrodynamik, von F. AUERBACH.Google Scholar

III. Monographien

  1. ausführliche Literaturangaben im LAMBschen Lehrbuch und in der Enzyklopädie)Google Scholar
  2. BERNOULLI, D.: Hydrodynamica. Straßburg 1738.Google Scholar
  3. Euler, L.: Principes généraux du mouvement des fluides. Hist. de l’Academie, Bd. II. Berlin 1755.Google Scholar
  4. Euler, E.: De principiis motus fluidorum. Novi Comm. Bd. 16. Petersburg 1759. LAGRANGE: Mehrere Arbeiten von 1760 an. Vgl. Oeuvres Bd. 1 u. 4 und Mécanique analytique.Google Scholar
  5. Stokes, G. G.: On the theories of the internal friction of fluids in motion. Cambr. Phil. Soc. Trans. 1845.Google Scholar
  6. V. Helmholtz, H.: Über Integrale der hydrodynamischen Gleichungen, welche den Wirbelbewegungen entsprechen. Crelles J. Bd. 55 (1858).Google Scholar
  7. V. Helmholtz, H.: Über diskontinuierliche Flüssigkeitsbewegungen. Berliner Monatsberichte (1868).Google Scholar
  8. Flüssigkeitsbewegung: Literatur 1485Google Scholar
  9. Kirchhoff: Zur Theorie freier Flüssigkeitsstrahlen. Crelles J. Bd. 70 (1869). THOMSON, W.: On Vortex Motion. Edinb. Trans. Bd. 25 (1869).Google Scholar
  10. Bazin: Recherches hydrauliques. Paris. Mém. prés. par div. savants Bd. 19 (1865).Google Scholar
  11. BoussIvESQ: Essai sur la théorie des eaux courantes. Paris. Mém. prés. par div. savants Bd. 23 u. 24 (1877).Google Scholar
  12. Reynolds, O.: Experimental Investigation usw. Phil. Trans. Bd. 174 (1883); On the Dynamical Theory of viscous fluids usw. Phil. Trans. A Bd. 186 (1894).Google Scholar
  13. Prandtl, L.: Über Flüssigkeitsbewegung bei sehr kleiner Reibung. Verhandl. d. III. Intern. Math. Kongr. 1904. Leipzig 1905.Google Scholar
  14. Ahlborn, FR.: Hydrodynamische Experimental-Untersuchungen. Jb. Schiffbautechn. Ges. 1904, 1905 und 1909.Google Scholar
  15. Eiffel, G.: Recherches expérimentales sur la résistance de l’air, exéc. â la tour Eiffel. Paris 1907.Google Scholar
  16. Eiffel, G.: La résistance de l’air et l’aviation. Paris 1910.Google Scholar
  17. Berichte der Göttinger Modellversuchsanstalt. Z. Flugteçhn. Motorl. von 1910 ab, und Jb. Motorluftsch.-Studienges. 1910/11 und 1911/12.Google Scholar
  18. Blasius, H.: Das Ähnlichkeitsgesetz bei Reibungsvorgängen. Z. VDI Bd. 56 (1912) und Heft 131 der Mitt. Forschungsarbeiten VDI (1913).Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1961

Authors and Affiliations

  • Walter Tollmien
    • 1
  • Hermann Schlichting
    • 1
  • Henry Görtler
    • 2
  • F. W. Riegels
    • 1
  1. 1.GöttingenDeutschland
  2. 2.Freiburg i. Br.Deutschland

Personalised recommendations