Advertisement

Konzept einer Bewegungsschulung

  • Susanne Klein-Vogelbach
Part of the Rehabilitation und Prävention book series (REHABILITATION, volume 1)

Zusammenfassung

Das Ergebnis der funktionellen Bewegungslehre ist einfach. Das Leitbild, das allen Überlegungen zugrunde liegt ist, wie eingangs erwähnt, das normale Bewegungsverhalten eines gesunden Menschen. Alle Bestrebungen, Bewegung therapeutisch zu nutzen, enden in der Erkenntnis, daß die Annäherung an das Gesunde und Normale der Erziehung zur Sparsamkeit gleichkommt, einer Sparsamkeit — wir sprechen von Ökonomie die nicht das Geringste mit Sparflamme und geringem Einsatz der Kräfte zu tun hat. Im Gegenteil: Im Umgang mit einem Patienten ist man immer auf der Suche nach dem gerade noch Möglichen. Dort setzt das hilfreiche Üben ein. Wenn es Erfolg gehabt hat, ist das gerade noch Mögliche bereits weiter gerückt.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1984

Authors and Affiliations

  • Susanne Klein-Vogelbach
    • 1
  1. 1.Institut für PhysiotherapieBaselSchweiz

Personalised recommendations