Advertisement

Instruktion

  • Susanne Klein-Vogelbach
Part of the Rehabilitation und Prävention book series (REHABILITATION, volume 1)

Zusammenfassung

Es wurde bereits an vielen Beispielen gezeigt, daß neben der in „Therapeutensprache“ abgefaßten Funktionsanalyse eines Bewegungsablaufes ein Instruktionsrezept benötigt wird, damit die therapeutisch notwendigen Übungen beim Patienten in Gang gebracht werden können. Das gelingt mit Hilfe der „Patientensprache“. Ihre Worte, Gebärden und handgreiflichen Kontakte mit dem Patienten sind einfach und verständlich. Sie können befolgt werden, weil sie das kinästhetische, taktile, auditive und visuelle Wahrnehmungsvermögen des Patienten ansprechen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1984

Authors and Affiliations

  • Susanne Klein-Vogelbach
    • 1
  1. 1.Institut für PhysiotherapieBaselSchweiz

Personalised recommendations