Flugantriebe pp 286-505 | Cite as

Antriebssysteme

  • Hans-Georg Münzberg

Zusammenfassung

Zu den atmosphärischen Antrieben werden alle diejenigen gerechnet, bei denen die Existenz einer Atmosphäre notwendige Voraussetzung für ihr Funktionieren darstellt. Sie können daher nur in einem begrenzten Flughöhenbereich arbeiten Zumindest nach dem Vorstau (Vorverdichtung der mit Fluggeschwindigkeit zuströmenden Luft) muß eine ausreichende Luftdichte beim Eintritt in das Triebwerk zur Verfügung stehen. Dies gilt sowohl für die Stützmasse, die zwecks Schuberzeugung durch den Arbeitsprozeß entgegen der Flugrichtung nach rückwärts beschleunigt wird, als auch für denjenigen Anteil der Stützmasse, dem als Arbeitsmedium durch Verbrennung Energie zugeführt wird.

Literatur

  1. 1.
    Arnaud, H., Ernst, G.: La modulation de la poussée des moteurs à lithergol et ses applications. IXe Congrès International d’Aéronautique, Paris 1969.Google Scholar
  2. 2.
    Au, G. F.: Aufbau und Arbeitsweise elektrostatischer Ionentriebwerke. Explosivstoffe 12 (1964).Google Scholar
  3. 3.
    Au, G. F.: Elektrische Antriebe von Raumfahrzeugen. Karlsruhe: Braun 1968.Google Scholar
  4. 4.
    Au, G. F.: Fortschritte bei kontinuierlichen elektromagnetischen Antriebsanlagen. Luftfahrttechn. — Raumfahrttechn. 9 (1963).Google Scholar
  5. 5.
    Bairiot, H., DE Myttenaere, CH. R., Cenenon, J.,Thomson, J. M.: Conception et Etude d’un Réacteur Nucléaire de Faible Puissance destiné it la Propulsion Spatiale. IXe Congrès International d’Aéronautique, 1969, BN 6905–04.Google Scholar
  6. 6.
    Blackman, V. H., Sunderland, R. J.: Experimental performance of a crossed-field plasma accelerator. Aiaa-J. 1963.Google Scholar
  7. 7.
    Burhorn, F., Wienecke, R.: Plasmazusammensetzungen von Wasserstoff und Wasser im Temperaturbereich von 1000–30000 K. Z. phys. Chemie Bd. 215, H. 5 /6 (1959).Google Scholar
  8. 8.
    Bussard, R.W., DE Lauer, R.D.: Nuclear Rocket Propulsion, Series in Missile and Space Technology. New York: McGraw-Hill 1958.Google Scholar
  9. 9.
    Camac, M.: Plasma propulsion devices, Bd. 2. New York/London: Academic Press 1960.Google Scholar
  10. 10.
    CarriÈRE, P.: Untersuchungen über die Strömung am Heck von Flugzeugen oder Raketen. Zfw 7 (1962).Google Scholar
  11. 11.
    Casamassa, J., Bent, R.: Jet Aircraft Power Systems. New York: McGraw-Hill 1957.Google Scholar
  12. 12.
    Cinjarew, G. D., Donrovolski, M. B.: Theory of Liquid-Propellant Rockets. Moskau 1957.Google Scholar
  13. 13.
    Corliss, W. R.: Propulsion Systems for Space Flight. New York: McGraw-Hill 1960.Google Scholar
  14. 14.
    Dettmering, W., Fett, F.: Das dynamische Verhalten von Strahltriebwerken bei Luftentnahme hinter dem Kompressor. Wglr-Jahrb. 1965.Google Scholar
  15. 15.
    Dreyer, K., Schmidt, G.: Hochdruckraketentriebwerke. System 1/69, Mbb.Google Scholar
  16. 16.
    Dugger, G. L.: Comparison of hypersonic ramjet engines with supersonic and subsonic combustion. Combustion and propulsion. lth Agard Colloqium. London/New York: Pergamon Press 1961.Google Scholar
  17. 17.
    Ferri, A., KÜChemann, D., Sterne, L. H. O. (Hrsg.): Progress in Aeronautical Sciences. Bd. 1 bis 9. Oxford: Pergamon Press 1961/68 fortgesetzt.Google Scholar
  18. 18.
    Ferri, A.: Supersonic Combustion Technology. Agardograph 120, 1969.Google Scholar
  19. 19.
    Finkelnburg, W.: Hochstromkohlebogen. Berlin/Göttingen/Heidelberg: Springer 1948.CrossRefGoogle Scholar
  20. 20.
    Freisinger, J., LöB, H.: Ein elektrostatisches Triebwerk mit Hochfrequenzionenquelle. Jahrb. Wglr 1964, S. 396.Google Scholar
  21. 21.
    Ganzer, U.: Untersuchungen von Strahlspoilern im Überschall im Hinblick auf eine Anwendung für die Kraftstoffeinspritzung. Fortschr.-Ber. Vdi-Z., Reihe 12, Nr. 20, Juni 1968.Google Scholar
  22. 22.
    Garnier, M.: The Progress and Economics of the Aero-Engine, in: The Aeronautical Journal of the Royal Aeronaut. Soc. 75 (1971).Google Scholar
  23. 23.
    Hawkins, R.: A Review of Problems and Research on Components for Hypersonic Air Breathing Engines. Aircraft Engng. 38 (1966).Google Scholar
  24. 24.
    Hill, G., Peterson, C. R.: Mechanics and Thermodynamics of Propulsion. Reading, Mass.: Addison-Weseley 1964.Google Scholar
  25. 25.
    Gel, H.: Zur eigenmagnetischen Schuberzeugung in Lichtbogentriebwerken. Z. Flugwiss. 16 (1968) H. 5.Google Scholar
  26. 26.
    Jane’S All the World’s Aircraft. New York: McGraw-Hill 1970/71.Google Scholar
  27. 27.
    Kallergis, M.: Über die Zufuhr von flüssigen und gasförmigen Medien in Überschallstrecken. Dlrfb 68–28 (1968).Google Scholar
  28. 28.
    Krascella, N L: Tables of the Compositions, Opacity and Thermodynamic Properties of Hydrogen at High Temperatures. Nasa SP-3005, 1963.Google Scholar
  29. 29.
    KRÎTlle, G., Ungerer, E.: Untersuchungen an kontinuierlich arbeitenden, achsensymmetrischen Plasmatriebwerken mit elektromagnetischer Beschleunigung. Raumfahrtforsch. (1967) H. 1.Google Scholar
  30. 30.
    Chemann, D.: Hyperschallflugzeuge und ihre aerodynamischen Probleme, in: Jahrb. 1964 der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Luft- und Raumfahrt, Braunschweig 1965.Google Scholar
  31. 31.
    KÜHL, H.: Überschallverbrennung. Vortrag am 4. Lehrgang für Raumfahrttechnik in Braunschweig: 1965.Google Scholar
  32. 32.
    Mclafferty, G. H.: Analytical Study of Moderator Wall Cooling of Engines Gaseous Nuclear Rockets. Nasa CR-214, 1965.Google Scholar
  33. 33.
    Mclafferty, G. H., Bauer, H. E.: Studies of Specific Nuclear Light Bulb and Open Cycle Vortex-stabilized Gaseous Nuclear Rocket Engines. Nasa CR-1030, 1968.Google Scholar
  34. 34.
    Lancaster, O.: Jet Propulsion Engines. High Speed Aerodynamics and Jet Propulsion, Bd. Xii. Princeton, N.J.: Princeton University Press 1959.Google Scholar
  35. 35.
    Leist, K., Wiening, H.G.: Enzyklopädische Abhandlung über ausgeführte Strahltriebwerke. Dvl-Bericht Nr. 350 (1963).Google Scholar
  36. 36.
    LO, R. E.: Hochenergetische Raketentreibstoffe für Raumsondenantriebe und Apogäumtriebwerke. Vorabdruck für den Xix. Raumfahrtkongreß der Hermann-Oberth-Gesellschaft in Nürnberg (25.-28. 6. 1970 ).Google Scholar
  37. 37.
    Mclafferty, G. H.: Probleme hochenergetischer Lithergoltriebwerke. Raumfahrtforsch. Sept./Okt. 1969.Google Scholar
  38. 38.
    LÖS, H., Fretstnger, J.: Ionenraketen. Braunschweig: Vieweg 1967.Google Scholar
  39. 39.
    Logerot, R.: Etude d’un turboréacteur à double flux. Rapp. Snecma-YL, ParisVillaroche, 1963.Google Scholar
  40. 40.
    Marcher, H.: Plasmaströmungen in Lichtbögen infolge eigenmagnetischer Kompression. Z. Physik 141 (1955).Google Scholar
  41. 41.
    Malin, M. E., et al.: Application of Electric-Arc Plasma Generator to Propulsion, Proc. 9th Int. Astronaut. Congr. 1958. Wien: Springer 1959.Google Scholar
  42. 42.
    Marteney, P. J.: Experimental Investigation of the Opacity of Small Particles. Nasa CR-211, 1965.Google Scholar
  43. 43.
    May, H.: Reaktionen und Wärmeübertragung in Modellraketentriebwerken. Bwk 1970.Google Scholar
  44. 44.
    MoRin, R., Marion, C.: Ammonia Resistojet Thrustor. Dglr Symposium Hannover 1969.Google Scholar
  45. 45.
    Nzberg, H. G.: Das Gasturbinentriebwerk als Antriebsaggregat für Hochgeschwindigkeitsflugzeuge. Dissertation 1942, T. H. Berlin-Charlottenburg.Google Scholar
  46. 46.
    Nzberg, H. G.: Le statoréacteur. Grundlagenbericht für die Snecma, Paris 1952.Google Scholar
  47. 47.
    Nzberg, H. G., David, O.: Problèmes d’essais intervenant au cours du développement de turboréacteurs. Air Techniques, No. 1, 1961, Paris.Google Scholar
  48. 48.
    Nzberg, H. G., Logerot, R.: Das TL-Triebwerk für hohe Überschallgeschwindigkeiten. Wgljahrb. 1958.Google Scholar
  49. 49.
    Olson, W. T.: Recombination and Condensation Processes in High Area Ratio Nozzles. J. Amer. Rocket Soc. 32, May 1962.Google Scholar
  50. 50.
    Oswatitsch, K.: Der Druckrückgewinn bei Geschossen mit Rückstoßantrieb bei hohen Überschallgeschwindigkeiten. Dvl-Bericht Nr. 49, 1957.Google Scholar
  51. 51.
    Oswatitsch, K.: Schub und Widerstand bei Wärmezufuhr in Überschallströmungen. Acta Mech. Iii /3 (1966).Google Scholar
  52. 52.
    Peters, TH.: Lichtbogen-Brennkammern für Plasmakanäle. Raumfahrtforsch. 1965, H. 1.Google Scholar
  53. 53.
    Peters, TH.: Plasmastrahlen mit Überschallgeschwindigkeit. Naturwiss. 41 (19M).Google Scholar
  54. 54.
    Peters, TH.: Neuere Entwicklungen auf dem Gebiete der Plasmaantriebe. Luftfahrttechn. - Raumfahrttechn. 13 (1967).Google Scholar
  55. 55.
    Peters, TH., Ragaller, K.: Erzeugung hoher Plasmageschwindigkeiten durch Heizung und eigenmagnetische Beschleunigung in Lichtbögen. Dlr-FB 64–28 (1964).Google Scholar
  56. 56.
    Pike, J.: A Design Method for Aircraft Basic Shapes with Fully Attached Shock Waves Using Known Axisymmetric Flow Fields. R.A.E. Techn. Rep. 66069, Arc 28292, 1966.Google Scholar
  57. 57.
    Ragsdale, R. G.: Performance Capability of Single Cavity Vortex Gaseous Nuclear Rockets. Nasa TN D-1579, 1963.Google Scholar
  58. 58.
    Ricmley, E. A., Klerslake, W. R.: Bombardement Thrusters Investigations at the Lewis Research Center Aiaa 4th Propulsion Joint Specialist Conference No. 68–542, 1968.Google Scholar
  59. 59.
    Roback, R.: Thermodynamic Properties of Coolant Fluids and Particle Seeds for Gaseous Nuclear Rockets. Nasa CR-212, 1965.Google Scholar
  60. 60.
    Rosenblum, M. H., Rinehart, W. T., Thompson, T. L.: Rocket Propulsion with Nuclear Energy. Ars-Preprint 559–57.Google Scholar
  61. 61.
    Ross, C. C., Datner, P. P.: Combustion Instability in Liquid-Propellant Rocket Motors. Agard, London: Butterworth 1954.Google Scholar
  62. 62.
    RuPPrx, H. G.: Neuere Aspekte und Methoden zur Analyse der instabilen Vorgänge in Flüssigtreibstoff-Raketenbrennkammern. Bmwf-FB W 69–16.Google Scholar
  63. 63.
    SchreitmÜLler, K. R.: Die Verwendung von elektrostatischen Triebwerken bei niederen Austrittsgeschwindigkeiten. Raumfahrtforsch. (1970) H. 1.Google Scholar
  64. 64.
    Slawinger, H.: Untersuchung eines Raketenantriebes mit nuklearem Gaskern-Reaktor. Diplomarbeit Nov. 1968, Lehrstuhl für Flugantriebe, TH München.Google Scholar
  65. 65.
    Spencer, D. F.: The Plasma Core Reaktor. Jpl TR No. 32–104, 1961.Google Scholar
  66. 66.
    Stumpf, O.: Auslegung und Konstruktion von Flüssigkeits-Raketentriebwerken. Erno 1966.Google Scholar
  67. 67.
    Peters, TH., Selke, W.: Überblick über den Entwicklungsstand elektrischer Triebwerke in Europa. 18. Raumfahrtkongreß der Hermann-Oberth-Ges., Salzburg 1969.Google Scholar
  68. 68.
    Suttrop, F.: Versuche stoßinduzierter Verbrennung für die Anwendung in Hyperschalltriebwerken. Vortrag gehalten auf der Wglr-Tagung 1965 ( VI. Europäischer Luftfahrt-Kongreß München).Google Scholar
  69. 69.
    Sutton, G. W., Sherman, A.: Engineering Magnetohydrodynamics. New York: McGraw-Hill 1965.Google Scholar
  70. 70.
    Swithenbank, J.: Hypersonic airbreathing propulsion. Progress in Aeronautical Science Vol. 8. London/New York: Pergamon Press 1967.Google Scholar
  71. 71.
    Thompson, R. J.: Recent Developments in Liquid-Rocket Engineering. Agard Colloquium, Kopenhagen 1958.Google Scholar
  72. 72.
    Tischler, A. O., Massa, R. V., Mantler, R. L.: An Investigation of High-Frequency Combustion Oscillations in Liquid-Propellant Rocket Engines. Naca E53B27.Google Scholar
  73. 73.
    Triebnigg, H.: Einige grundsätzliche Probleme des Triebwerksentwurfs. Ein Beitrag zur Frage der optimalen Auslegung von Gasturbinenstrahltriebwerken. Wglr Jahrb. 1960.Google Scholar
  74. 74.
    Tumm, G. W.: Vergleichende Analyse von Gaskernreaktoren für Antriebe von Raumfahrzeugen. Dissertation Nov. 1966, TU Berlin.Google Scholar
  75. 75.
    Wichmann, H. G.: Über die Bestimmung des Schubes von elektrodenlosen magneto-hydrodynamischen Triebwerken. Wglr-Jahrb. 1963.Google Scholar
  76. 76.
    Wilhelm, D.: Probleme beim nuklearen Gaskernreaktor. Diplomarbeit 1969, Inst. f. Flugantriebe, TU München.Google Scholar
  77. 77.
    Winterfeld, G.: On the stabilisation of hydrogen diffusion flames by flame holders in supersonic flow at low stagnation temperatures. Proceedings Cranfield International Propulsion, Symposium 1967. Oxford: Pergamon Press 1968.Google Scholar
  78. 78.
    ZuCrow, M.: Principles of Jet Propulsion and Gas Turbines. New York: Wiley 1958Google Scholar
  79. 79.
    Peters, TH.: The Problems of the Turbojet Engine as a Propulsion Engine for Supersonic Flight Aeronautic. Eng. Rev., December 1956.Google Scholar
  80. 80.
    Energieversorgung im Weltraum, Bd. 2 der Dgrr Fachbuchreihe 1966.Google Scholar
  81. 81.
    Space Power Systems, Part II, Agard 1967.Google Scholar
  82. 82.
    Electrostatic Propulsion. Progress in Astronautics and Rocketry, Vol. 5, New York: Academic Press 1961.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1972

Authors and Affiliations

  • Hans-Georg Münzberg
    • 1
  1. 1.Lehrstuhl und Institut für FlugantriebeTechnischen Universität MünchenDeutschland

Personalised recommendations