Bremsung

  • Manfred Mitschke

Zusammenfassung

Die Bremsung verlangt als Gegenteil des Antriebs negative Momente an den Rädern und damit negative Umfangskräfte zwischen Reifen und Fahrbahn. Das führt in der Ebene zu einer Verzögerung über die Fahrwiderstände hinaus, also zu einer negativen Beschleunigung des Fahrzeuges. So wie für den Antrieb die Steigungsfahrt, ist für die Bremsung die Gef?llefahrt wichtig. Auch hier werden wir ausführlich auf die Kraftschlußbeanspruchung eingehen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1972

Authors and Affiliations

  • Manfred Mitschke
    • 1
  1. 1.Instituts für FahrzeugtechnikTechnischen Universität BraunschweigBraunschweigDeutschland

Personalised recommendations