Eisen pp 1850-1850 | Cite as

Eisen, Zink und Magnesium

  • Verlag Chemie, Weinheim/Bergstr.
Part of the Fe. Eisen. Iron (System-Nr. 59) book series (GMELIN, volume F-e / A / 2 / 9)

Zusammenfassung

Sehr spröde Fe-Zn-Mg-Legg. mit einem Fe-Gehalt bis 12% entstehen bei der Red. von FeCl2 durch eine geschmolzene Leg. von 70% Zn, 30% Mg. Die Fe-Zn-Mg-Leg. läßt sich sehr fein pulvern und kann anstatt Mg für Blitzlicht Verwendung finden, H. N. Warren (Chem. N. 67 [1893] 7.8).

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1968

Authors and Affiliations

  • Verlag Chemie, Weinheim/Bergstr.

There are no affiliations available

Personalised recommendations