Die Aufgaben der Spannungsregelung

  • K. Bonfert

Zusammenfassung

Der Parallel- und Verbundbetrieb von Stromerzeugungsanlagen hat gegenüber dem Inselbetrieb als der zweiten hauptsächlich vorkommenden Betriebsart infolge der fortschreitenden Vermaschung der Netze immer mehr an Bedeutung gewonnen. Dabei ist man zu stets größeren Einheiten übergegangen. Die Anforderungen an die Erregung sind dadurch besonders hinsichtlich Leistungsfähigkeit, Schnelligkeit (Einstellzeit) und Empfindlichkeit erheblich gestiegen, was sich in den Neuentwicklungen der Spannungsregler, aber auch in Änderungen im Aufbau der gesamten Erregeranordnung äußert. Über den neuesten Stand im Aufbau von Erregeranordnungen (Erreger- und Regeleinrichtung) und die praktisch damit erzielbaren Ergebnisse berichten Arbeiten in der ETZ 19603.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1962

Authors and Affiliations

  • K. Bonfert
    • 1
  1. 1.BerlinDeutschland

Personalised recommendations