Advertisement

Seit wann ist die Existenz der sog. „langsamen Kanäle“ (slow response) mit trägem Potentialanstieg und langsamer Fortleitung der Erregung bekannt?

  • Fred Sesto

Zusammenfassung

Die ersten Untersuchungen wurden von H. Antoni in den Freiburger Laboratorien durchgeführt und die Ergebnisse im Jahre 1961 veröffentlicht [6,8]. Das gleiche Phänomen beschrieben rund 10 Jahre später Cranefield et al. und versahen es mit dem Etikett „slow respone“ [29, 110].

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1984

Authors and Affiliations

  • Fred Sesto
    • 1
  1. 1.Mannheim 1Deutschland

Personalised recommendations