Advertisement

Verminderung der Aspirationsgefahr bei Ileuspatienten durch ein spezielles Anaesthesieverfahren

  • M. Gemperle
Part of the Anaesthesiology and Resuscitation / Anaesthesiologie und Wiederbelebung / Anesthésiologie et Réanimation book series (A+I, volume 15)

Zusammenfassung

Der Ileuspatient stellt den Anaesthesisten vor verschiedene Probleme: Störungen des Elektrolytgehaltes und des Volumens der Körperflüssigkeiten [1], abnorme Reaktionen auf Anaesthesiemittel und Muskelrelaxantien [2]. Auf die pathophysiologischen Probleme soll hier nicht eingegangen werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. [1]
    Frick, P. G.: Bibl. gastrocnt. 3, 34 (1961).Google Scholar
  2. [2]
    Stevens, J. H.: Brit. J. Anaesth. 36, 438 (1964). (Sehr ausführliches Literaturverzeichnis.)Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1966

Authors and Affiliations

  • M. Gemperle
    • 1
  1. 1.AnaesthesieabteilungUniversitätskliniken des Kantonsspitals GenfSchweiz

Personalised recommendations