Advertisement

Somatostatin und Polymyxin B in der Behandlung einer postischämischen Leberschädigung bei Ratten

  • I. Bac`a
  • H. Yamauchi
  • U. Mittmann
  • M. Salzer
  • H. P. Geisen
  • U. B. Brückner
Conference paper
Part of the Langenbecks Archiv für Chirurgie book series (DTGESCHIR, volume 82)

Zusammenfassung

Die Regeneration der geschädigten Leber steht teilweise auch unter der Kontrolle humoraler Faktoren, wobei dem Glucagon (G) und dem Insulin (I) eine wichtige Rolle zugeschrieben wird ( 1 ). Dennoch wirkt sich Endotoxin weiterhin negativ auf den Lebermetabolismus aus ( 3 ). Durch Somatostatin (SST) wird die I- und G-Inkretion reduziert. Nach peroraler Gabe von Polymyxin B (PB) wird die gram-negative Darmflora als Endotoxinquelle ausgeschaltet. Ziel der Arbeit war, den Einfluß von SST und PB auf die Überlebensrate von Ratten nach temporärer partieller Leberischämie zu untersuchen.

Somatostatin and Polymyxin B Treatment of Liver Ischemia in Rats

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    BUCHER NLR, SWAFFIELD MN (1975): Regulation of hepatic regeneration in rats by synergistic action of insulin and glucagon. Proc Nat Acad USA 72: 1157–1160CrossRefGoogle Scholar
  2. 2.
    FILKINS JP, CORNELL RP (1974): Depression of hepatic gluconeogenesis and the hypoglycemia of endotoxin shock. Amer J Physiol 227: 778–781Google Scholar
  3. 3.
    McDOUGAL WS, HEIMBURGER S, WILMORE W, PRUITT BA (1978): The effect of exogenous substrate in hepatic metabolism and membrane transpport during endotoxemia. Surgery 84: 55–61Google Scholar
  4. 4.
    RAUTE-KREINSEN U, RAUTE M, THIELE H, HAUX P, PFISTER P (1980): Morphologische und laborchemische Untersuchungen an der Leber bei experimenteller passagerer Ischämie mit und ohne Cortisonprämedikation. Exp Klin Hepatologie 2: 171–174Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1982

Authors and Affiliations

  • I. Bac`a
    • 1
  • H. Yamauchi
    • 2
  • U. Mittmann
    • 3
  • M. Salzer
    • 4
  • H. P. Geisen
    • 1
  • U. B. Brückner
    • 3
  1. 1.Abteilung für Allgemeinchirurgie, Unfallchirurgie und Chirurgische Poliklinik, Chirurgisches ZentrumUniversität HeidelbergDeutschland
  2. 2.Chirurgische UniversitätsklinikTohoku UniversitätSendaiJapan
  3. 3.Abteilung für Experimentelle Chirurgie, Chirurgisches ZentrumUniversität HeidelbergDeutschland
  4. 4.Biochemisches InstitutUniversität HeidelbergDeutschland

Personalised recommendations