Advertisement

Zusammenfassung

Die Einteilung des Rückenmarks in Segmente verlangt eine Zuordnung zu seinen Hüllen und zu den als „Fixpunkte“ dienenden Wirbeln.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1973

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für Histologie und Embryologie der TiereUniversität München8 München 22Deutschland

Personalised recommendations