Advertisement

Einordnung und Definition der Getriebe

  • Johannes Looman
Part of the Konstruktionsbücher book series (KB, volume 26)

Zusammenfassung

In der Technik unterscheidet man zwei Maschinengruppen:

Kraftmaschinen: Maschinen zur Umwandlung einer Energieform (Wärme, Wind) in eine andere, insbesondere mechanische Energie. Beispiel: Kolbendampfmaschinen, Dampf-, Wasser- und Gasturbinen, Windräder, Verbrennungsmotoren, Elektromotoren.

Arbeitsmaschinen: Maschinen, die ihren Antrieb durch Menschen- oder Tierkräfte oder Kraftmaschinen erhalten und eine Arbeit verrichten. Beispiel: Werkzeugmaschinen, Pumpen, Bagger, Schreibmaschinen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturverzeichnis

  1. 1.
    VDI/AWF-Fachgruppe Getriebetechnik: Getriebetechnische Grundlagen, Begriffsbestimmungen der Getriebe. VDI-Richtlinie 2127. Berlin: Beuth 1962.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1988

Authors and Affiliations

  • Johannes Looman
    • 1
  1. 1.Universität StuttgartFriedrichshafenDeutschland

Personalised recommendations