Advertisement

Geräuscharme Maschinenkonstruktion

  • Manfred Weck
Chapter
  • 333 Downloads
Part of the VDI-Buch book series (VDI-BUCH)

Zusammenfassung

Im Zusammenhang mit den Bestrebungen der letzten Jahre, die gewerblichen Arbeitsplätze zu humanisieren, ist die Geräuschemission der Arbeitsmaschinen zu einem wichtigen Maschinenqualitätsmerkmal geworden [4–1 bis 4–3] (s. Bd. 4). Der Maschinenkonstrukteur sollte daher die grundlegenden Gesetzmäßigkeiten der Geräuschentstehung und Geräuschminderung beherrschen, um diese bei der Maschinengestaltung und der Maschinenanwendung zu berücksichtigen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturverzeichnis

  1. [4–1]
    Weck, M., W. Melder, W. Brey, M. Klöcker u. N. Roschin: Geräuschemission von Drehmaschinen. Forschungsbericht Nr. 181 im Auftrag des Bundesministers für Arbeit und Sozialordnung und des Vereins Deutscher Werkzeugmaschinenfabriken e.V. Hrsg. Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Unfallforschung. Bremen: Wirtschaftsverl. NW 1977.Google Scholar
  2. [4–2]
    Weck, M., W. Melder, W. Brey, M. Klöcker u. N. Roschin: Geräuschemission von Fräsmaschinen. Forschungsbericht Nr. 214 im Auftrag des Bundesministers für Arbeit und Sozialordnung und des Vereins Deutscher Werkzeugmaschinenfabriken e.V. Hrsg. Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Unfallforschung. Bremen: Wirtschaftsverl. NW 1979.Google Scholar
  3. [4–3]
    Weck, M., W. Melder, W. Brey, M. Klöcker u. W. Wiedeking: Geräuschemission spanender Werkzeugmaschinen — Wälzfräsmaschinen, Kreissägemaschinen, Schleifmaschinen und Bohrmaschinen. Forschungsbericht im Auftrag des Bundesministers für Arbeit und Sozialordnung und des Vereins Deutscher Werkzeugmaschinenfabriken e.V. Hrsg. Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Unfallforschung. Bremen: Wirtschaftsverl. NW 1981.Google Scholar
  4. [4–4]
    König, W., u. M. Weck: Zahnrad- und Getriebeuntersuchungen. Bericht über die 21. Arbeitstagung am 21./22. Mai 1980. Hrsg. Laboratorium für Werkzeugmaschinen und Betriebslehre der RWTH Aachen.Google Scholar
  5. [4–5]
    VDI 2567: Schallschutz durch Schalldämpfer. Hrsg. Verein Deutscher Ingenieure. Ausg. Sept. 1971.Google Scholar
  6. [4–6]
    Weck, M., u. W. Melder: Maschinengeräusche — Messen, Beurteilen, Mindern. Düsseldorf: VDI-Verlag 1980.Google Scholar
  7. [4–7]
    VDI 2057 Entwurf, Blatt 1 bis 3: Beurteilung mechanischer Schwingungen auf den Menschen. Hrsg. Deutscher Normenausschuß. Ausg. Jan. 1979.Google Scholar
  8. [4–8]
    Heckl, M., u. H. A. Müller: Taschenbuch der Technischen Akustik. Berlin, Heidelberg, New York: Springer-Verlag 1975.CrossRefGoogle Scholar
  9. [4–9]
    VDI 2711: Schallschutz durch Kapselung. Hrsg. Verein Deutscher Ingenieure. Ausg. Juni 1978.Google Scholar
  10. [4–10]
    VDI 3720, Blatt 1 bis 3: Lärmarm Konstruieren. Hrsg. Verein Deutscher Ingenieure. Ausg. Okt. 1975 (Blatt 1), Juli 1977 (Blatt2), Apr. 1978 (Blatt 3).Google Scholar
  11. [4–11]
    Weck, M., W. Melder, W. Brey u. M. Klöcker: Lärmminderung an spanenden Werkzeugmaschinen. Katalog geräuschmindernder Maßnahmen. Forschungsbericht im Auftrag des Bundesministers für Arbeit und Sozialordnung und des Vereins Deutscher Werkzeugmaschinenfabriken e.V. Hrsg. Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Unfallforschung. Bremen: Wirtschaftsverl. NW 1981.Google Scholar
  12. [4–12]
    Weck, M., u. U. Jansen: Zahnriemengeräusche. Abschlußbericht zum Vorhaben Nr. 88 des FKM. FKM-Heft 144. Frankfurt/Main 1989.Google Scholar
  13. [4–13]
    Westphal, R.: Untersuchung zur Geräuschentstehung und Geräuschminderung an Kreissägeblättern für die Leichtmetallbearbeitung. Diss. TU Hannover 1979.Google Scholar
  14. [4–14]
    Weck, M., u. R. Humpert: Geräuschemission von Werkzeugmaschinen bei der Bearbeitung I. Forschungsbericht Nr. 447 der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Unfallforschung. Bremen: Wirtschaftsverl. NW 1987.Google Scholar
  15. [4–15]
    Weck, M., u. R. Humpert: Geräuschemission von Werkzeugmaschinen bei der Bearbeitung II. Forschungsbericht zum Projekt 845.2 der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Unfallforschung. Bremen: Wirtschaftsverl. NW 1989.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2002

Authors and Affiliations

  • Manfred Weck
    • 1
  1. 1.WZL Laboratorium für Werkzeugmaschinen und BetriebslehreRWTH AachenAachenDeutschland

Personalised recommendations