Advertisement

Internationale Währung und Weltwährungssystem: Resumée

  • Henry Schäfer
Chapter
  • 27 Downloads
Part of the Studies in Contemporary Economics book series (CONTEMPORARY)

Zusammenfassung

Abschließendwerdendie bisherigen Ergebnisse zusammengefaßt und wirtschafts politische Überlegungen -insbesondere zur Reform des Weltwährungssystemstems entwickelt. Im Zentrum steht die Währungsqualität und die diesbezügliche endogene Unsicherheit aufgrund asymmetrischer Informationsverteilung zwischen Produzenten und Konsumenten von monetären Informationsdiensten. Die Ablösung einer qualitätsarmen internationalen Währung durch eine mit komparativen Qualitätsvorteilen in Form der Korbwährung wird dargelegt. Es ergeben sich deutliche Hinweise auf die Superiorität einer kooperativen,dezentralisierten Struktur internationaler Währungsbeziehungen. Notwendiges Komplement zur Realisierung international qualitativ hochwertiger Währungen bilden Regeln. Sie sind erforderlich, weil internationale Währungsbeziehungen in hohem Grade als öffentliches Out zu charakterisieren sind. Wegen der fehlenden Eigentumsrechte und Exekutive, die die Einhaltung der Regeln durch Androhung von Sanktionen ermöglichen könnte, rückt der (freiwillige) Prozeß der internationalen Wirtschaftspolitik für die. Bereitstellung des öffentlichen Gutes in den Vordergrund.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1988

Authors and Affiliations

  • Henry Schäfer
    • 1
  1. 1.Neu-IsenburgDeutschland

Personalised recommendations