Advertisement

Bemessung für Torsion

  • Fritz Leonhardt
  • Eduard Mönnig

Zusammenfassung

“Reine” Torsion infolge MT allein, d. h. ohne gleichzeitige Wirkung von Q, M oder N, kommt in der Baupraxis nur selten vor. Bisher gibt es jedoch nur für diesen Fall genügend Versuchsergebnisse, um das Verhalten im Zustand II wirklichkeitsgetreu behandeln zu können. Die für reine Torsion entwickelten Bemessungsregeln können jedoch auch näherungsweise bei “gemischten Beanspruchungen” angewandt werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1973

Authors and Affiliations

  • Fritz Leonhardt
    • 1
  • Eduard Mönnig
    • 1
  1. 1.Institut für MassivbauUniversität StuttgartDeutschland

Personalised recommendations