Advertisement

Krafteinleitungsbereiche

  • Fritz Leonhardt
  • Eduard Mönnig

Zusammenfassung

Unter konzentrierten Lasten (concentrated load) und allgemein hinter jeder konzentriert eingeleiteten Kraft entstehen Spaltzugspannungen quer zur Druckrichtung, die die Betonzugfestigkeit überschreiten können und dann zum Entstehen von Rissen und schließlich zum Bruch (Aufspalten) des belasteten Körpers führen. Im Teil II, Abschn. 3 [1 b], wurden Verlauf und Größe der Spaltspannungen und die Berechnung der resultierenden Spaltkräfte zur Bemessung der erforderlichen Spaltbewehrung behandelt. Die Wirkung dieser Bewehrungen ist aber nur dann gewährleistet, wenn sie richtig angeordnet und verlegt werden. Dazu muß man den Verlauf der Spaltzugspannungen und ihre Ausbreitung im Körper vor Augen haben. In Bild 15.1 sind nochmals typische Bilder dazu gezeigt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1976

Authors and Affiliations

  • Fritz Leonhardt
    • 1
  • Eduard Mönnig
    • 1
  1. 1.Institut für MassivbauUniversität StuttgartStuttgartDeutschland

Personalised recommendations