Advertisement

Wirtschaftsstruktur und Preisniveau

Chapter
  • 16 Downloads
Part of the Heidelberger Taschenbücher book series (HTB, volume 14)

Zusammenfassung

In den bisherigen Kapiteln wurden Wirtschaftssubjekte, Ströme und Bestände in der Regel zu großen Einheiten zusammengefaßt: Der Aggregationsgrad der Analyse war hoch. In diesem Kapitel wird die Struktur einiger wichtiger Aggregate näher untersucht. Dazu gehören die Verteilung der Erwerbstätigen und der dauerhaften Produktionsmittel auf Wirtschaftszweige und die Verteilung des Einkommens und des Vermögens auf Personengruppen. Außerdem werden einige wichtige Beziehungen zwischen Faktoreinsatz und Produktionsergebnis wie Arbeitsproduktivität und Kapitalkoeffizient erläutert, und in Teil IV wird die Konstruktion von Preis- und Mengenindizes gezeigt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur und statistische Quellen zum siebenten Kapitel

Zu Teil I

  1. [7.01]
    W. G. Hoffmann unter Mitarbeit von F. Grumbach und H. Hesse: Das Wachstum der deutschen Wirtschaft seit der Mitte des 19. Jahrhunderts. Berlin u. a. 1965. XXVI, 842 S.CrossRefGoogle Scholar
  2. [7.02]
    H. König (Hg.): Wandlungen der Wirtschaftsstruktur in der Bundesrepublik Deutschland. Berlin 1962. VIII, 620 S.Google Scholar
  3. [7.03]
    F. Neumark (Hg.): Strukturwandlungen einer wachsenden Wirtschaft. 2 Bde. Berlin 1964. VIII, VI, 1118 S.Google Scholar
  4. [7.04]
    F. Grumbach, G. Greve: Wandlungen in der Beschäftigtenstruktur. S. 23 – 46 in König [7.02].Google Scholar
  5. [7.05]
    W. Kirner: Zeitreihen für das Anlagevermögen der Wirtschaftsbereiche in der Bundesrepublik Deutschland. Berlin 1968. 157 S.Google Scholar
  6. [7.06]
    E. R. Baumgart, R. Krengel: Die industrielle Vermögensrechnung des DIW. Ergebnisse einer Neuberechnung. Berlin 1970. 108 S.Google Scholar
  7. [7.07]
    H. Lützel: Das reproduzierbare Anlagevermögen in Preisen von 1962. WiSta 1971, S. 593 – 604.Google Scholar

Zu Teil II

  1. [7.08]
    G. E. Reuss: Produktivitätsanalyse. Ökonomische Grundlagen und statistische Methodik. Basel u. a. 1960. XI, 199 S.Google Scholar
  2. [7.09]
    G. Meier: Index der Arbeitsproduktivität für die Industrie auf der Basis 1970. WiSta 1975, S. 90–96.Google Scholar
  3. [7.10]
    P. Schwanse: Beschäftigungsstruktur und Wirtschaftswachstum in der Bundesrepublik Deutschland 1950 bis 1963. Berlin 1965. 115 S.Google Scholar
  4. [7.11]
    K. Krumholz: Beschäftigungsstruktur und Wirtschaftswachstum 1960 bis 1965. Vierteljahrshefte zur Wirtschaftsforschung 1966, S. 58 – 70.Google Scholar
  5. [7.12]
    R. Krengel u. a.: Produktionsvolumen und -potential, Produktionsfaktoren der Industrie im Gebiet der Bundesrepublik Deutschland einschließlich Saarland und Berlin (West). Statistische Kennziffern, 17. Folge, Neuberechnung 1970–1974. Berlin 1975. 125 Übersichten.Google Scholar
  6. [7.13]
    R. Krengel u. a.: Produktionsvolumen und -potential, Produktionsfaktoren der Industrie im Gebiet der Bundesrepublik Deutschland einschließlich Berlin (West). Statistische Kennziffern, 13. Folge 1950 – 1960. Berlin 1973. 125 Übersichten.Google Scholar

Zu Teil III

  1. [7.14]
    W. G. Hoffmann: Die branchenmäßige Lohnstruktur der Industrie. Ein intertemporaler und internationaler Vergleich. Tübingen 1961. XII, 191 S.Google Scholar
  2. [7.15]
    E. Sambach: Einige Beziehungen zwischen Einkommensverteilung, Löhnen, Produktivität und Beschäftigungsstruktur sowie ihre längerfristige Entwicklung in den EWG-Ländern. Konjunkturpolitik, 11. Jg. 1965, S. 19 – 59.Google Scholar
  3. [7.16]
    H. Lampert.: Die Entwicklung der interindustriellen Lohnstruktur in der Bundesrepublik von 1951 bis 1962. Zeitschrift für die gesamte Staatswissenschaft, 124. Bd 1968, S. 108–138.Google Scholar
  4. [7.17]
    M. Renz: Einheitliche Schichtung der Lohn- und Einkommensteuerpflichtigen nach der Höhe ihrer steuerlichen Einkünfte 1968. Ergebnis der Lohn- und Einkommensteuerstatistik 1968. WiSta 1973, S. 457 – 461.Google Scholar
  5. [7.18]
    G. Göseke, K.-D. Bedau: Verteilung und Schichtung der Einkommen der privaten Haushalte in der Bundesrepublik Deutschland 1950 – 1975. Berlin 1974. 212 S.Google Scholar
  6. [7.19]
    F. Dorow: Vermögenseinkommen und Unternehmensgewinne 1960 bis 1972. Ergebnisse der Volkswirtschaftlichen Gesamtrechnungen. WiSta 1974, S. 246 – 259.Google Scholar
  7. [7.20]
    K.-D. Bedau: Das Einkommen sozialer Gruppen in der Bundesrepublik Deutschland im Jahre 1974. Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung, Wochenbericht 31/1975, S. 245 – 252.Google Scholar
  8. [7.21]
    G. Fürst (Hg.): Stand der Einkommensstatistik. Individual- und Haushaltseinkommen, Einkommensschichtung. Göttingen 1974. 141 S.Google Scholar
  9. [7.22]
    W. Kitschler: Das Vermögen und seine Besteuerung. Ergebnis der Hauptveranlagung der Vermögensteuer zum 1. Januar 1966. WiSta 1968, S. 584 – 591.Google Scholar
  10. [7.23]
    H. Willgerodt, K. Bartel, U. Schillert: Vermögen für alle. Probleme der Bildung, Verteilung und Werterhaltung des Vermögens in der Marktwirtschaft. Düsseldorf u. a. 1971. 452 S.Google Scholar
  11. [7.24]
    H.-D. Bosch: Zur Vermögenssituation der privaten Haushalte in der Bundesrepublik Deutschland. Teil I: Eine vergleichende sozio-ökonomische Datenanalyse der Jahre 1960/61 und 1969. Berlin 1973. 160 S. — Teil II: Ein tabellarischer Vergleich für die Jahre 1960/61 und 1969 aufgrund statistischer Erhebungen des Deutschen Sparkassen-und Giroverbandes. 1971. 212 S.Google Scholar
  12. [7.25]
    M. Euler: Die Verteilung des Geld- und Grundvermögens der privaten Haushalte nach sozialen Gruppen — Versuch einer statistischen Analyse —. Allgemeines Statistisches Archiv, 57. Bd 1973, S. 255 – 292.Google Scholar
  13. [7.26]
    L. Wicke: Die personelle Vermögensverteilung in der Bundesrepublik Deutschland am Jahresende 1969. Finanzarchiv, Bd 34, 1975, S. 39–65.Google Scholar
  14. [7.27]
    M. Euler: Ausgewählte Vermögensbestände und Schulden privater Haushalte am Jahresende 1973. Ergebnis der Einkommens- und Verbrauchsstichprobe 1973. WiSta 1975, S. 363 – 376.Google Scholar
  15. [7.28]
    M. Euler: Probleme der Erfassung von Vermögensbeständen privater Haushalte im Rahmen der Einkommens- und Verbrauchsstichprobe 1969. WiSta 1970, S. 601 – 604.Google Scholar
  16. [7.29]
    H.-J. Krupp: Ergänzung der Volkswirtschaftlichen Gesamtrechnungen durch Vermögensrechnungen: Anforderungen an die Einkommens- und Verbrauchsstichprobe im Hinblick auf die Bereitstellung von Ausgangsdaten für gesamtwirtschaftliche Vermögensrechnungen. (Forschungsbericht im Auftrag des Bundesministers für Arbeit und Sozialordnung.) Teil I, Frankfurt 1972. 111 S. — Teil II (Ergänzungsbericht), Frankfurt-1973. VI, 183 S.Google Scholar
  17. [7.30]
    H.-J. Krupp: Möglichkeiten der Verbesserung der Einkommens- und Vermögensstatistik. Göttingen 1975. IV, 209 S.Google Scholar

Zu Teil IV

  1. [7.31]
    G. Meier: Index der industriellen Nettoproduktion auf Basis 1970. WiSta 1974, S. 811–823Google Scholar
  2. [7.32]
    H. G. Rasch: Die Preisindizes für die Lebenshaltung auf Basis 1970. WiSta 1973, S. 693 – 697.Google Scholar
  3. [7.33]
    K. Gross: Die Budgets ausgewählter privater Haushalte 1974. Ergebnis der laufenden Wirtschaftsrechnungen. WiSta 1975, S. 439 – 446.Google Scholar
  4. [7.34]
    Das Ausmaß der Geldentwertung seit 1950 und die weitere Entwicklung des Geldwertes. Gutachten der Deutschen Bundesbank vom 21. Juli 1965, erstattet auf Wunsch des Bundesfinanzhofs. BBk-Monatsbericht März 1968, S. 3 – 19.Google Scholar
  5. [7.35]
    K. Horstmann und Mitarbeiter: Qualitätsänderungen und Preisindices. WiSta 1963, S. 594 – 599.Google Scholar
  6. [7.36]
    S. Guckes, G. Weinreich: Neuberechnung des Index der Grundstoffpreise auf Basis 1962. WiSta 1969, S. 301 – 304 und S. 358 f.Google Scholar
  7. [7.37]
    G. Weinreich: Preisindizes der Landwirtschaft auf Basis 1970. WiSta 1976, S. 87–95.Google Scholar
  8. [7.38]
    D. Gralla: Der Index der Erzeugerpreise industrieller Produkte auf Basis 1970. WiSta 1974, S. 543 – 548.Google Scholar
  9. [7.39]
    W. Rostin: Die Indices der Außenhandelspreise auf Basis 1970. WiSta 1974, S. 387 – 394.Google Scholar
  10. [7.40]
    W. Bergmann: Außenhandelsvolumen und Außenhandelsindizes auf Basis 1970. WiSta 1974, S. 823 – 831.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1976

Authors and Affiliations

  1. 1.Lehrstuhl für Volkswirtschaftslehre und ÖkonometrieUniversität MannheimMannheim 1Deutschland

Personalised recommendations