Advertisement

Untersuchung der Blickmotorik (opto-vestibuläres System) (1 u. 2)

  • Claus Toni Haid

Zusammenfassung

Die komplexen Bahnen für die Blickmotorik und die Bahnen für das vestibuläre System haben eine wichtige koordinative Funktion. In der Diagnostik von zentralvestibulären Läsionen stellt die Untersuchung des opto-vestibulären Systems für die Blickmotorik eine wesentliche Teilfunktionsprüfung in der neurootologischen Untersuchung dar. Sie kann Läsionen im Bereich des Zerebellums, der Pons, des Mesenzephalons und Stammhirns, aber auch höher gelegener Hirnabschnitte (z. B. Frontalhirn oder Okzipitalhirn) aufdecken, wo wichtige Bahnen für die Blickmotorik laufen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1990

Authors and Affiliations

  • Claus Toni Haid
    • 1
  1. 1.Klinik und Poliklinik für Hals-Nasen-OhrenkrankeUniversität Erlangen-NürnbergErlangenDeutschland

Personalised recommendations