Advertisement

Realitätsorientierungstraining

  • G. Haag
  • P. Noll
Chapter

Zusammenfassung

Das Realitätsorientierungstraining (ROT) ist ein grundlegender Ansatz zum Umgang mit verwirrten alten Menschen. Es beruht auf lerntheoretischen Grundlagen und stellt gleichzeitig einen breiten Rahmen dar, der es ermöglicht, auch andere psychologische Ansätze zu integrieren.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Folsom JC, Taulbee LR (1966) Reality orientation for geriatric patients. J Hosp Commun Psychiatr 17: 133–135Google Scholar
  2. Holden UP, Woods RT (1988) Reality Orientation. Psychological Approaches to the »Confused« Elderly. Churchill Livingstone, New YorkGoogle Scholar
  3. Noll P, Haag G (1992) Das Realitätsorientierungstraining — eine spezifische Intervention bei Verwirrtheit. Verhaltenstherapie 2:222–230CrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1996

Authors and Affiliations

  • G. Haag
  • P. Noll

There are no affiliations available

Personalised recommendations