Advertisement

Epitheliale Transportprozesse

  • Gerhard Thews
  • Peter Vaupel
Chapter
  • 401 Downloads
Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Zusammenfassung

Epithelien begrenzen den Körper nach außen sowie die Lumina der von außen zugänglichen Körperhöhlen. Sie dienen dem Stoff- und Flüssigkeitsaustausch mit der Außenwelt, z.B. im Gastrointestinaltrakt, in den Nieren, in Schweiß- und Speicheldrüsen. Epithelien bilden aber auch die Grenzflächen zwischen den Flüssigkeitsräumen (Kompartimenten) im Körperinneren. Die innere Auskleidung der Gefäßwände, die als Endothel bezeichnet wird, stellt ein besonders durchlässiges Epithel dar. Obwohl sich die verschiedenen Epithelien in bestimmten Strukturmerkmalen unterscheiden, gelten für sie doch einheitliche Funktionsprinzipien.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1997

Authors and Affiliations

  • Gerhard Thews
    • 1
  • Peter Vaupel
    • 1
  1. 1.Institut für Physiologie und PathophysiologieJohannes Gutenberg-UniversitätMainzDeutschland

Personalised recommendations