Advertisement

Abfall und Recycling

  • Ulrich Förstner
Part of the VDI-Buch book series (VDI-BUCH)

Zusammenfassung

Die Ziele der modernen Abfallwirtschaft wurden in ähnlicher Weise in Deutschland, Österreich und der Schweiz formuliert [9.1], in Leitbildern beschrieben und später in die Gesetze übernommen. Eine nachhaltige Stofrwirtschaft wurde bereits 1994 im deutschen Kreislaufwirtschafts- und Abfallgesetz definiert [9.2, 9.3]
  • als eine „ordnungsgemäße und schadlose“ Abfallentsorgung,

  • ohne Anreicherung von Schadstoffen im Wertstoffkreislauf,

  • mit dem erklärten Vorrang der „höherwertigen Verwertung“.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 9.1
    Moser F (1996) Kreislaufwirtschaft und nachhaltige Entwicklung. In: Brauer H (Hrsg) Handbuch des Umweltschutzes und der Umweltschutztechnik. Band 2: Produktions- und produktintegrierter Umweltschutz. S. 1059–1153. Springer-Verlag Berlin Heidelberg New YorkCrossRefGoogle Scholar
  2. 9.2
    Anonym (1994) Gesetz zur Förderung der Kreislaufwirtschaft und Sicherung der umweltverträglichen BeScitigung von Abfällen (Kreislaufivirtschafts- und Abfallgesetz — KrW-/AbfG) vom 27. September 1994. BGBl. III/FNA 2129–27–2. BerlinGoogle Scholar
  3. 9.3
    Hahn J (2003) Abfallwirtschaft als Schadstoffsenke und Rohstoffressource. 17 S. http://www.muf.rip.de/inhalt/107/download/l07l_hahn.pdf Google Scholar
  4. 9.4
    Anonym (1999) „BMU legt Eckpunkte für die zukünftige Entsorgung von Siedlungsabfällen vor“. Presseerklärung des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit zur Siedlungsabfallwirtschaft 2020 vom 20. August 1999. BerlinGoogle Scholar
  5. 9.5
    Anonym (2002) „Ziele und vorrangige Aktionsbereiche für die nachhaltige Nutzung und Bewirtschaftung der natürlichen Ressourcen und des Abfalls“. Artikel 8 im 6. Umweltaktionsprogramm der Europäischen Gemeinschaft, Beschluss Nr. 1600/2002/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 22. Juli 2002. BrüsselGoogle Scholar
  6. 9.6
    Sutter H, Mahrwald B, Grosse-Ophoff M (1994) Die Bedeutung der ökologischen Rangfolge im neuen Kreislaufwirtschafts- und Abfallgesetz. Umwelttechnologie aktuell 6/94: 427–436Google Scholar
  7. 9.7
    Anonym (1983) Umwelt — Weltweit. Bericht des Umweltprogramms der Vereinigten Nationen (UNEP) 1972. 1982. Erich Schmidt Verlag BerlinGoogle Scholar
  8. 9.8
    Schenkel W, Reiche J (1993) Abfallwirtschaft als Teil der Stofïflusswirtschaft. In: Schenkel W (Hrsg) Recht auf Abfall? S. 59–110. Erich Schmidt Verlag BerlinGoogle Scholar
  9. 9.9
    Schmidt-Bleek F (1994) Wieviel Umwelt braucht der Mensch? MIPS — das Maß für ökologisches Wirtschaften. Birkhäuser, Berlin Basel BostonGoogle Scholar
  10. 9.10
    Baccini P, Brunner PH (1991) Metabolism of the Anthroposphere. Springer-Verlag Berlin Heidelberg New YorkCrossRefGoogle Scholar
  11. 9.11
    Baccini P, Bader H-P (1996) Regionaler Stoffhaushalt — Erfassung, Bewertung und Steuerung. Spektrum HeidelbergGoogle Scholar
  12. 9.12
    Meier W, Bader H-P, Henseler G, Krebs P, Reichert P, Scheidegger R (1997) Regionale Stoffbewirtschaftung im Spannungsfeld von Nachhaltigkeit und Gesellschaft. EAWAG Jahresbericht 1997, S. 22–23. Dübendorf/SchweizGoogle Scholar
  13. 9.13
    Anonym (1986) Leitbild für die schweizerische Abfallwirtschaft. Schriftenreihe Umweltschutz Nr. 51. Eidgen. Kommission für Abfallwirtschaft. Bundesamt für Umweltschutz, BernGoogle Scholar
  14. 9.14
    Förstner U (2003) Endlagerqualität, Verwertung und Nachhaltigkeit. In: Förstner U, Grathwohl P (Hrsg) Ingenieurgeochemie. S. 35–42. Springer-Verlag Berlin Heidelberg New YorkCrossRefGoogle Scholar
  15. 9.15
    Neumann-Malkau N (1991) Anthropogenic mass movement — interfering with geologic cycles. Congress Handbook Geotechnica’91, pp. 153–154. KölnGoogle Scholar
  16. 9.16
    Bilitewski B, Härdtle G, Marek K (2000) Abfallwirtschaft — Handbuch für Praxis und Lehre. 3. Aufl. 729 S. Springer-Verlag Berlin Heidelberg New YorkGoogle Scholar
  17. 9.17
    Anonym (2000) Umweltrelevante Kenngrößen der Abfallwirtschaft — Abfallaufkommen. Aus: Daten zur Umwelt 2000. S. 59–62. Umweltbundesamt. Erich Schmidt Verlag BerlinGoogle Scholar
  18. 9.18
    Anonym (1988) Daten zur Umwelt. Ausgabe 1986/87. Erich Schmidt Verlag BerlinGoogle Scholar
  19. 9.19
    Gewiese A, Bilitewski B, Okeke M (1989) Möglichkeiten und Grenzen der Abfallvermeidung von Haushaltsabfällen durch den Bürger — Ergebnisse des Modellversuchs in Hamburg-Harburg im Jahre 1987. Abfallwirtschafts Journal 1 (3): 30–36Google Scholar
  20. 9.20
    Barghoorn M, Gössele S, Kaworski W (1986) Bundesweite Haushaltsanalyse 1983 bis 1985. Im Auftrag des Umweltbundesamtes. UBA Forschungsbericht 10303508. BerlinGoogle Scholar
  21. 9.21
    Bilitewski B, Härdtle G, Marek K (1990) Abfallwirtschaft — eine Einführung. 1. Aufl. Springer-Verlag Berlin Heidelberg New YorkGoogle Scholar
  22. 9.22
    Van Gemert WJTh, Quakernaat J, Van Veen HJ (1988) Methods for the treatment of contaminated dredged sediments. In: Salomons W, Förstner U (Eds) Environmental Management of Solid Waste — Dredged Material and Mine Tailings, pp. 44–64. Springer-Verlag Berlin Heidelberg New YorkCrossRefGoogle Scholar
  23. 9.23
    Werther J, Hilligardt R, Kalck U, Weber J (1988) Untersuchung zur mechanischen Aufbereitung kontaminierter Baggerschlämme. In: Wolf K, Van den Brink WJ, Colon FJ (Hrsg) Altlastensanierung ’88. S. 1319–13291 Kluwer Academic Publ. DordrechtGoogle Scholar
  24. 9.24
    Anonym (1991) Abfallwirtschaft. Sondergutachten September 1990. Der Rat von Sachverständigen für Umweltfragen. 718 S. Metzler-Poeschel Verlag StuttgartGoogle Scholar
  25. 9.25
    Dehoust G, Ewen C, Gensicke R (1991) Abfallfabrik, dargestellt am Beispiel der Beseitigung halogenorganischer Abfalle. Müll und Abfall 5/91: 283–294Google Scholar
  26. 9.26
    Anonym (1988) Superfund Innovative Technology Evaluation Program. Peer Consultants im Auftrag der amerikanischen Umweltbehörale. EPA-540/5–88/003. November 1988Google Scholar
  27. 9.27
    Mitterleitner J (1987) Energie aus Gülle. Energie 39 (10): 34–47Google Scholar
  28. 9.28
    Thomé-Kozmiensky KJ (1989) Anaerobe Abfallbehandlung. Entsorgungs Praxis 1–2/89:11–13Google Scholar
  29. 9.29
    Baader W (1982) Substratspezifische Stoff-Führung bei anaeroben Verfahren zur Methangewinnung. Chem Ing Techn 54: 222–228CrossRefGoogle Scholar
  30. 9.30
    Thomé-Kozmiensky KJ, Schneider M (1989) Biogas — Anaerobtechnik in der Abfallwirtschaft. Abfallwirtchafts Journal 1 (1): 32–37Google Scholar
  31. 9.31
    Westphal W (1989) Anaerobe Vergärung als Vorstufe zur Kompostierung. In: Thomé-Kozmiensky KJ (Hrsg) Recycling von Abfallen 1. S. 55–64. EF-Verlag für Energie- und Umwelttechnik BerlinGoogle Scholar
  32. 9.32
    Koch TC, Seeberger J, Petrik H (1986) Ökologische Müll Verwertung — Handbuch für optimale Abfallkonzepte.Kap. 1: Bestehende Abfallwirtschaft. Verlag CF. Müller KarlsruheGoogle Scholar
  33. 9.33
    Wiemer K (1989) Stand der Kompostierung. In: Thorné-Kozmiensky, K.J.(Hrsg) Recycling von Abfällen 1. S. 157–161. EF-Verlag für Energie- und Umwelttechnik BerlinGoogle Scholar
  34. 9.34
    Thomé-Kozmiensky KJ (1985) Kompostierung von Abfällen 1. EF-Verlag für Energie- und Umwelttechnik BerlinGoogle Scholar
  35. 9.35
    Biddlestone AJ, Gray KR (1985) Composting. In: Moo-Young M, Robinson C-W, Howell JA (Hrsg.) Comprehensive Biotechnology. Vol. 4, 1059–1070. Pergamon Press OxfordGoogle Scholar
  36. 9.36
    Scherer PA (1993) Abfallrecycling mittels Kompostierung. Abfallwirtschafts-Journal 5: 909–916Google Scholar
  37. 9.37
    Anonym (1994) Die Industriegesellschaft gestalten — Perspektiven für einen nachhaltigen Umgang mit Stoff- und Materialströmen. Enquete-Kommission „Schutz des Menschen und der Umwelt“ des Deutschen Bundestags. 756 S. Economica Verlag BonnGoogle Scholar
  38. 9.38
    Ludwig A (1989) Behandlungstechnik und Anlagenkonzepte für getrennt gesammelte organische Haushalts- und Gartenabfalle (Bioabfall). In: Thomé-Kozmiensky KJ (Hrsg): Recycling von Abfällen. S. 65–710. EF-Verlag für Energie- und Umwelttechnik BerlinGoogle Scholar
  39. 9.39
    Hirschmann G (2003) Langzeitverhalten von Deponien. In: Förstner U, Grathwohl P (Hrsg) Ingenieurgeochemie. Kap. 3.2, S. 273–298. Springer-Verlag Berlin Heidelberg New YorkGoogle Scholar
  40. 9.40
    Soyez K, Thrän D, Koller M, Hermann T (2000) Ergebnisse des BMBF-Verbundvorhabens „Mechanisch-biologische Behandlung von zu deponierenden Abfällen“. In: Stegmann R, Rettenberger G, Bidlingmaier W, Ehrig H-J (Hrsg) Deponietechnik 2000. Hamburger Berichte Abfallwirtschaft 16: 49–65. Verlag Abfall aktuell StuttgartGoogle Scholar
  41. 9.41
    Anonym (2001) Verordnung über die umweltverträgliche Ablagerung von Siedlungsabfällen (Abfallablagerungsverordnung — AbfAblV) vom 20. Februar 2001. BGBl. III/FNA 2129–27–2–13. BerlinGoogle Scholar
  42. 9.42
    Anonym (1999) Bericht zur „ökologischen Vertretbarkeit“ der mechanisch-biologischen Vorbehandlung von Restabfällen einschließlich deren Ablagerung. Bericht des Umweltbundesamtes (III 4). 62 S. UBA BerlinGoogle Scholar
  43. 9.43
    Anonym (2001) Dreißigste Verordnung zur Durchführung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes (Verordnung über Anlagen zur biologischen Behandlung von Abfällen — 30. BImSchV) vom 20. Februar 2001. BGBl. III/FNA 2129–8–30. BerlinGoogle Scholar
  44. 9.44
    Anonym (2001) Änderung der Verordnung über Anforderungen an das Einleiten von Abwasser in Gewässer (Abwasserverordnung — AbwV) — Anhang 23 (Nachbildung des Anhang 47 zur AbwV für Müllverbrennungsanlagen)Google Scholar
  45. 9.45
    Anonym (1992) VDI-Richtlinie 2114. Emissionsminderung. Thermische Abfallbehandlung, Verbrennung von Hausmüll und hausmüllähnlichen Abfällen. Juni 1992. Düsseldorf; Anonym (1991) VDI-Richtlinie 3460. Emissionsminderung. Thermische Abfallbehandlung, Verbrennung von Sonderabfällen. Dezember 1991. DüsseldorfGoogle Scholar
  46. 9.46
    Anonym (2003) Entwurf einer Verordnung zur Änderung der Verordnung über Verbrennungsanlagen für Abfälle und ähnliche brennbare Stoffe (17. BImSChV) und weiterer Verordnungen zur Durchführung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes (die Verordnung dient der Umsetzung der Richtlinie 2000/76/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 4. Dezember 2000 über die Verbrennung von Abfällen [Abi. EG Nr. L 332 S. 91] in das deutsche Recht). Stand 07.05.2003Google Scholar
  47. 9.47
    Bilitewski B, Gillmann P (1999) Abfallbehandlung. Kap. H-2 in: Görner K, Hübner K (Hrsg) HÜTTE — Umweltschutztechnik. Springer-Verlag Berlin Heidelberg New YorkGoogle Scholar
  48. 9.48
    Anonym (2000) Umweltrelevante Kenngrößen der Abfallwirtschaft — Abfallbe-handlungs- und bescetigungsanlagen. Aus: Daten zur Umwelt 2000. S. 78–82. Umweltbundesamt. Erich Schmidt Verlag BerlinGoogle Scholar
  49. 9.49
    Sattler K, Emberger J (1990) Behandlung fester Abfälle. Vogel Buchverlag WürzburgGoogle Scholar
  50. 9.50
    Jugel W et al. (1977) Umweltschutztechnik. VEB Deutscher Verlag für Grundstoffindustrie. LeipzigGoogle Scholar
  51. 9.51
    Thomé-Kozmiensky KJ (Hrsg, 1994) Thermische Abfallbehandlung. 1081 S. EF-Verlag für Energie- und Umwelttechnik BerlinGoogle Scholar
  52. 9.52
    Reimann DO, Hämmerli-Wirth H (1992) Verbrennungstechniken: Bedarf- Entwicklung — Berechnung — Optimierung. Abfallwirtschafts Journal 4 (8): 605–679Google Scholar
  53. 9.53
    Erbach G, Schöner P (1989) Erfahrungen mit der Sonderabfallverbrennungsanlage in Biebesheim nach 7 Jahren Betrieb. Abfallwirtschafts Journal 1 (12): 25–33Google Scholar
  54. 9.54
    Vogg H, Hunsinger H, Stieglitz L (1989) Beitrag zur Lösung des Dioxin-Problems bei der Abfallverbrennung. In: Thomé-Kozmiensky KJ (Hrsg) Müllverbrennung und Umwelt 3. S. 15–32. EF-Verlag für Energie- und Umwelttechnik BerlinGoogle Scholar
  55. 9.55
    Martin JJE, Zahlten M (1989) Betriebs- und Inputvariationsversuche an einer Müllverbrennungsanlage — Ergebnisse und Ausblick. In: Thomé-Kozmiensky KJ (Hrsg) Müllverbrennung und Umwelt 3. S. 179–213. EF-Verlag für Energie- und Umwelttechnik BerlinGoogle Scholar
  56. 9.56
    Vogg H, Stieglitz L (1986) Thermal behavior of PCDD/PCDF in fly ash from municipal waste incinerators. Chemosphere 15: 1373–1378CrossRefGoogle Scholar
  57. 9.57
    Thomé-Kozmiensky KJ (1989) Maßnahmen zur Emissionsminderung bei Müllverbrennungsanlagen. In: Thomé-Kozmiensky KJ (Hrsg) Müllverbrennung und Umwelt 3. S. 1–13. EF-Verlag für Energie- und Umwelttechnik BerlinGoogle Scholar
  58. 9.58
    Borchers H-W, Faulstich M, Thomé-Kozmiensky KJ (1987) Maßnahmen zur Schadstoffreduzierung bei der Abfallverbrennung. In: Thomé-Kozmiensky KJ (Hrsg) Müllverbrennung und Umwelt 2. S. 1–150. EF-Verlag für Energie- und Umwelttechnik BerlinGoogle Scholar
  59. 9.59
    Baccini P, Brunner PH (1985) Behandlung und Endlagerung von Reststoffen aus Kehrichtverbrennungsanlagen. Gas-Wasser-Abwasser 65: 403–409Google Scholar
  60. 9.60
    Faulstich M, Zachäus D (1992) Verfahren zur Behandlung von Rückständen aus der Müllverbrennung. In: Faulstich M (Hrsg) Rückstände aus der Müllverbrennung. S. 1–159. EF-Verlag für Energie- und Umwelttechnik. BerlinGoogle Scholar
  61. 9.61
    Faulstich M, Freudenberg A, Köcher P, Kley G (1992) RedMelt-Verfahren zur Wertstoffgewinnung aus Rückständen der Abfallverbrennung. In: Faulstich M (Hrsg) Rückstände aus der Müllverbrennung. S. 703–727. EF-Verlag für Energie- und Umwelttechnik BerlinGoogle Scholar
  62. 9.62
    Kanczarek A, Schneider T (1996) Das Siemens-KWU-Schwel-Brenn-Verfahren. VDI-Seminar BW 43–76–04 Schlackenaufbereitung, Verwertung und entsorgung, 13./14. Juni, Bamberg, 34 S.Google Scholar
  63. 9.63
    Lichtensteiger T (1996) Müllschlacken aus petrologischer Sicht. Die Geowissen-schaften 14: 173–179Google Scholar
  64. 9.64
    Stahlberg R (1994) Thermoselect — Abfallverglasung und einschmelzung unter Einsatz von Sauerstoff im geschlossenen System. In: Reimann DO (Hrsg.) Entsorgung von Schlacken und sonstigen Reststoffen. Beihefte zu Müll und Abfall, Heft 31:77–81Google Scholar
  65. 9.65
    Hirschmann G (1999) Langzeitverhalten von Schlacken aus der thermischen Behandlung von Siedlungsabfällen. Fortschritt-Berichte VDI, Reihe 15, Nr. 220. VDI-Verlag Düsseldorf, 176 S.Google Scholar
  66. 9.66
    Anonym (1998) Anforderungen an die stoffliche Verwertung v. mineralischen Reststoffen/Abfallen. Technische Regeln. Mitteilung der Länderarbeitsgemeinschaft Abfall (LAGA) Nr. 20, 4. erweiterte Aufl., 1998. Erich Schmidt Verlag BerlinGoogle Scholar
  67. 9.67
    Anonym (1994) Merkblatt über die Entsorgung von Abfällen aus Verbrennungsanlagen für Siedlungsabfälle. Mitteilung der Länderarbeitsgemeinschaft Abfall (LAGA) Nr. 19. Erich Schmidt Verlag Berlin, 30 S.Google Scholar
  68. 9.68
    Anonym (2000) Technische Lieferbedingungen für Mineralstoffe im Straßenbau, TLMinStB, Bundesministerium für Verkehr, Ausgabe 2000. BerlinGoogle Scholar
  69. 9.69
    Anonym (1996) Merkblatt über die Verwendung von Hausmüllverbrennungsasche im Straßenbau. Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV), KölnGoogle Scholar
  70. 9.70
    Anonym (1994) Umweltverträglichkeit von Mineralstoffen. Teil: Wasserwirtschaftliche Verträglichkeit. Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV) Arbeitspapier Nr. 28/1Google Scholar
  71. 9.71
    Anonym (1995) Technische Lieferbedingungen für Hausmüllverbrennungsasche im Straßenbau. TL HMVA-StB95, KölnGoogle Scholar
  72. 9.72
    Bergs C-G, Dreyer S, Neuenhahn P, Radde C-A (1993) TA Siedlungsabfall Technische Anleitung zur Verwertung, Behandlung und sonstigen Entsorgung von Siedlungsabfällen mit Erläuterungen. 199 S. Erich Schmidt Verlag, BerlinGoogle Scholar
  73. 9.73
    Anonym (1993) TA Siedlungsabfall. Dritte Allgemeine Verwaltungsvorschrift zum Abfallgesetz vom 14. Mai 1993. Bundesanzeiger, Jahrgang 45, Nr. 99aGoogle Scholar
  74. 9.74
    (a) Anonym (2002) Verordnung vom 24. Juli 2002 über Deponien und Langzeitlager — Deponieverordnung (DepV), BGBl I 2002, 2807. Erste Änderung zur Änderung der Deponieverordnung und Neubekanntmachung der Nachweisverordnung vom 26. November 2002, BGBl I 2002, 4417. (b) Anonym (1999) Richtlinie 1999/-31/EG des Rates vom 26. April 1999 über Abfalldeponien (EU-Deponierichtlinie), Abl. EG Nr. LI 82, S. 1Google Scholar
  75. 9.75
    Anonym (1996) Verordnung des Bundesministers für Umwelt über die Ablagerung von Abfallen (Deponieverordnung). Österreichisches Bundesministerium für Umwelt (ÖBMU) 9. Februar 1996, WienGoogle Scholar
  76. 9.76
    Anonym (1990) Technische Verordnung über Abfälle. Schweizerischer Bundesrat, 10. Dezember 1990. Bundesamt für Umwelt, Wald und Landschaft (BUWAL), BernGoogle Scholar
  77. 9.77
    Bilitewski B (2000) EU-Deponierichtlinie und deren Umsetzung in Europa. In Stegmann R, Rettenberger G, Bidlingmaier W, Ehrig H-J (Hrsg.), Deponietechnik 2000, Hamburger Berichte Abfallwirtschaft TUHH 16: 13–19, Verlag Abfall aktuell, StuttgartGoogle Scholar
  78. 9.78
    Christensen TH, Kjeldsen P (1989) Basic Biochemical processes in landfills. In: Christensen TH, Cossu R, Stegmann R (Eds.) Sanitary Landfilling: Process, Technology and Environmental Impact, pp. 29–49. Academic Press LondonGoogle Scholar
  79. 9.79
    Stegmann R, Dammann B, Heerenklage J, Mersiowsky J, Reimers C (2000) Neue Forschungsergebnisse für die Konzeptionierung einer nachsorgearmen Deponie ausgewählte Beispiele des Symposiums Sardinia. In Stegmann R, Rettenberger G, Bidlingmaier W, Ehrig H-J (Hrsg.), Deponietechnik 2000, Hamburger Berichte Abfallwirtschaft TUHH 16: 21–46, Verlag Abfall aktuell, StuttgartGoogle Scholar
  80. 9.80
    Stegmann R (1989) Landfill gas extraction. In: Christensen TH, Cossu R, Stegmann R (Eds.) Sanitary Landfilling: Process, Technology and Environmental Impact, pp. 167–174. Academic Press LondonGoogle Scholar
  81. 9.81
    Doedens H, Theilen U (1990) Sickerwasserentsorgung und reinigung. In: Integrale Deponie-Entsorgung. Entsorgungspraxis Spezial 4/90: 2–10;Google Scholar
  82. 9.81a
    Seyfried CF, Theilen U (1990) Biologische Vorbehandlung vor Membranverfahren bei der Sickerwasserbehandlung. In: Integrale Deponie-Entsorgung. Entsorgungspraxis Spezial 4/90: 11–16Google Scholar
  83. 9.82
    Marquardt K (1987) Mülldeponie — Sickerwasseraufbereitung unter Verwendung der Membrantechnik. Stuttgarter Berichte zur Abfallwirtschaft. Band 24. Zeitgemäße Deponietechnik, S. 187–234. Erich Schmidt Verlag BielefeldGoogle Scholar
  84. 9.83
    Stief K (1986) Das Multibarrierenkonzept als Grundlage von Planung, Bau, Betrieb und Nachsorge von Deponien. Müll und Abfall 18 (1): 15–20Google Scholar
  85. 9.84
    Ryser W (1989) Reaktordeponie und Endlager — Ergebnisse für die Praxis. Schweizer Ingenieur und Architekt 107 (4): 81–85Google Scholar
  86. 9.85
    Weber B (1999) Abfallablagerung. Kap. H-5. In: Görner K, Hübner K (Hrsg) HÜTTE — Umweltschutztechnik. Springer-Verlag Berlin Heidelberg New YorkGoogle Scholar
  87. 9.86
    Anonym (1990) Zweite allgemeine Verwaltungsvorschrift zum Abfallgesetz (TA Abfall). Teil 1 : Technische Anleitung zur Lagerung, chemisch/physikalischen und biologischen Behandlung und Verbrennung von besonders überwachungsbedürftigen Abfällen (TA Sonderabfall) vom 23.04.1990. GMB1. Nr. 11, S. 169. BonnGoogle Scholar
  88. 9.87
    Förstner U (2003) Technische Geochemie — Konzepte und Praxis. In: Förstner U, Grathwohl P (Hrsg) Ingenieurgeochemie. S. 1–150. Springer-Verlag Berlin Heidelberg New YorkCrossRefGoogle Scholar
  89. 9.88
    Baccini P, Belevi H, Lichtensteiger T (1992) Die Deponie in einer ökologisch orientierten Volkswirtschaft. Gaia 1 (1) S. 34–49Google Scholar
  90. 9.89
    Van der Sloot HA, Heasman L, Quevauviller Ph (Hrsg., 1997) Harmonization of Leaching/Extraction Tests. Studies in Environ Science 70, Elsevier, Amsterdam, 292 S.Google Scholar
  91. 9.90
    Anonym (1994) An international perspective on characterization and management of residues from municipal solid waste incineration. International Ash Working Group (IAWAG) Summary Report, 77 p.Google Scholar
  92. 9.91
    Baccini P, Bader H-P, Belevi H, Ferrari S, Gamper B, Johnson A, Kersten M, Lichtensteiger T, Zeltner C (1993) Deponierung fester Rückstände aus der Abfallwirtschaft — Endlager-Qualität am Beispiel Müllschlacke. vdf Hochschulverlag, Zürich, 100 S.Google Scholar
  93. 9.92
    Kersten M, Moor CH, Johnson CA (1995) Emissionspotental einer Müllverbren-nungsschlacken-Monodeponie für Schwermetalle. Müll und Abfall 11/1995: 748–758Google Scholar
  94. 9.93
    Johnson CA, Kaeppeli M, Brandenberger S, Ulrich A, Baumann W (1999) Hydrological and geochemical factors affecting leachate composition in municipal solid waste incinerator bottom ash, Part II: The geochemistry of leachate from landfill Lostorf, Switzerland. J Contam Hydrol 40: 239–259CrossRefGoogle Scholar
  95. 9.94
    Wienberg R, Förstner U, Hirschmann G (1990) Zur Verfestigung von Abfällen und den Prüfverfahren für verfestigte Abfalle. In: Thomé-Kozmiensky KJ (Hrsg) Behandlung von Sonderabfallen 3. EF-Verlag für Energie- und Umwelttechnik BerlinGoogle Scholar
  96. 9.95
    Francis CW, Maskarinec MP, Lee DW (1988) Physical and chemical methods for the characterization of hazardous waste. In: Baccini P (Hrsg): The Landfill — Reactor and Final Storage. S. 371–398. Springer Verlag Berlin Heidelberg New YorkGoogle Scholar
  97. 9.96
    van der Sloot HA, Piepers O, Kok A (1984) A Standard Leaching Test for Combustion Residues. Studiegroup Ontwikkeling Standaard Uitlogtesten Verbrandings-residuen, Petten, Niederlande, BEOP-25. Englische šbersetzung durch Shell Laboratorien, AmsterdamGoogle Scholar
  98. 9.97
    Tobler HP (1990) Gesetzliche Regelungen und Verordnungen Situation in der Schweiz. Beiheft zu Müll und Abfall 29: 23–27 (1990)Google Scholar
  99. 9.98
    Cote PL, Isabel D (1984) Application of a dynamic leaching test to solidified hazardous wastes. In: Jackson/ Rohlik/ Conway (Hrsg): Hazardous and Industrial Waste Management and Testing, ASTM STP 851, S. 48–60. Washington DCGoogle Scholar
  100. 9.99
    van der Sloot HA, de Groot GJ, Eggenkamp HGM, Tielen JALW, Wijkstra J (1987) Versatile Method for the Measurement of the Trace Element Mobilities in Waste Materials, Soils and Bottom-Sediments. Stichting Energie Onderzoek Centrum, Petten, Niederlande, ECN-87–085Google Scholar
  101. 9.100
    Schoer J, Förstner U (1987) Abschätzung der Langzeitbelastung von Grundwasser durch die Ablagerung metallhaltiger Feststoffe. Vom Wasser 69: 23–32Google Scholar
  102. 9.101
    Obermann P, Cremer S (1992) Mobilisierung von Schwermetallen in Porenwässern von belasteten Böden und Deponien: Entwicklung eines aussagekräftigen Elutions-verfahrens. Materialien zur Ermittlung und Sanierung von Altlasten. Band 6. Landesamt für Wasser und Abfall Nordrhein-Westfalen, 127 S. DüsseldorfGoogle Scholar
  103. 9.102
    Faulstich M, Weber G (1999) Ressourcenschonung in Bayern. Forschungs- und Entwicklungsbedarf im Bay FORREST-Bereich 1. Schlußbericht für das Bayerische Staatsministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst. 96 S. München. März 1999Google Scholar
  104. 9.103
    Hofmeister S (1998) Von der Abfallwirtschaft zur ökologischen Stoffwirtschaft. Wege zu einer Ökonomie der Reproduktion. Westdeutscher Verlag OpladenCrossRefGoogle Scholar
  105. 9.104
    Esser R (1992) Thermodynamische Aspekte der Abfallverwertung. Abfallwirtschafts Journal 4: 227–238Google Scholar
  106. 9.105
    Schenkel W, Knauer P (1978) Feste Abfälle. In: Buchwald K, Engelhardt W (Hrsg) Handbuch für Planung, Gestaltung und Schutz der Umwelt. Band 2: Die Belastung der Umwelt. S. 270–301. BLV Verlagsgesellschaft MünchenGoogle Scholar
  107. 9.106
    Bode R (1993) Kreislauf der Kunststoffe und Verbundwerkstoffe mit Polymermatrix. In: Hornbogen E, Bode R, Donner P (Hrsg) Recycling — materialwissenschaftliche Aspekte. S. 46–60. Springer-Verlag Berlin Heidelberg New YorkCrossRefGoogle Scholar
  108. 9.107
    Anonym (1991) VDI-Richtlinie 2243 „Konstruieren recyclinggerechter technischer Produkte“. DüsseldorfGoogle Scholar
  109. 9.108
    Steinhilper R, Schneider A (1996) Produktions- und produktintegrierter Umweltschutz in der Fertigungsindustrie. In: Brauer H (Hrsg) Handbuch des Umweltschutzes und der Umweltschutztechnik. Band 2: Produktions- und produktintegrierter Umweltschutz. S. 689–781. Springer Verlag Berlin Heidelberg New YorkCrossRefGoogle Scholar
  110. 9.109
    Eyerer P (1996) Die Ganzheitliche Bilanzierung — Definition, Geschichte, Hintergründe. In: Eyerer P. (Hrsg) Ganzheitliche Bilanzierung — Werkzeug zum Planen und Wirtschaften in Kreisläufen. S. 1–26. Springer Verlag Berlin Heidelberg New YorkCrossRefGoogle Scholar
  111. 9.110
    Mauch W, Schaefer H (1996) Kumulierter Energieaufwand von Entsorgungspfaden. In: Eyerer P (Hrsg) Ganzheitliche Bilanzierung — Werkzeug zum Planen und Wirtschaften in Kreisläufen. S. 628–635. Springer Verlag Berlin Heidelberg New YorkGoogle Scholar
  112. 9.111
    Bank M (1993) Basiswissen Umwelttechnik — Wasser, Luft, Abfall, Lärm, Umweltrecht. 1143 S. Vogel Buchverlag WürzburgGoogle Scholar
  113. 9.112
    Gock E, Kähler J, Vogt V (1996) Produktionsintegrierter Umweltschutz bei der Aufbereitung und Aufarbeitung von Rohstoffen. In: Brauer H (Hrsg) Handbuch des Umweltschutzes und der Umweltschutztechnik. Band 2: Produktions- und produktintegrierter Umweltschutz. S. 79–237. Springer Verlag Berlin Heidelberg New YorkCrossRefGoogle Scholar
  114. 9.113
    Röpenack A v (1982) Hämatit — die Lösung eines Deponieproblems — am Beispiel aus der Zinkindustrie. Erzmetali 35: 534Google Scholar
  115. 9.114
    Sutter H (1987) Vermeidung und Verwertung von Sonderabfallen — Grundlagen, Verfahren, Entwicklungstendenzen. Erich Schmidt Verlag BerlinGoogle Scholar
  116. 9.115
    Okon G (1989) Rückgewinnung von Schwefelsäure aus der Titandioxid-Produktion. In: Sutter H (Hrsg) Vermeidung und Verwertung von Abfällen 1. S. 189–201. EF-Verlag für Energie- und Umwelttechnik BerlinGoogle Scholar
  117. 9.116
    Baccini P (1992) Vom Abfall zum Stein der Weisen. Einfuhrungsvorlesung 20. Mai 1992. 18 S. Eidgenössische Technische Hochschule ZürichGoogle Scholar
  118. 9.117
    Lichtensteiger T (Hrsg, 1998) Ressourcen im Bau — Aspekte einer nachhaltigen Ressourcenbewirtschaftung im Bauwesen. 129 S. Vdf Hochschulverlag AG an der ETH ZürichGoogle Scholar
  119. 9.118
    Anonym (2000) Umweltrelevante Kenngrößen der Abfallwirtschaft — Verwertung von Bauabfällen. Aus: Daten zur Umwelt 2000. S. 71–72. Umweltbundesamt. Erich Schmidt Verlag BerlinGoogle Scholar
  120. 9.119
    Anonym (1985) Merkblatt über die Verwendung von industriellen Nebenprodukten im Straßenbau — Teil: Wiederverwendung von Baustoffen. Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen. KölnGoogle Scholar
  121. 9.120
    Anonym (2002) Grundsätze des vorsorgenden Grundwasserschutzes bei Abfallverwertung und Produkteinsatz (GAP). Ländergemeinschaft Wasser (LAWA), Hannover (http://www.LAWA.de)
  122. 9.121
    Anonym (1998) Anforderungen an die stoffliche Verwertung von mineralischen Reststoffen/Abfallen. Stand: 6. November 1997. Mitteilungen der Länderarbeitsgemeinschaft Abfall (LAGA) 20. Erich Schmidt Verlag BerlinGoogle Scholar
  123. 9.122
    Bertram H-U, Bannick CG, Koch D, Leuchs W (2003) Die Fortschreibung der LAGA-Mitteilung 20. Bodenschutz 8, im DruckGoogle Scholar
  124. 9.123
    Walter G, Gallenkemper B (1996) Verwertung von Steinkohlen- und Braunkohlenaschen. In: Brauer H (Hrsg) Handbuch des Umweltschutzes und der Umweltschutztechnik. Band 2: Produktions- und produktintegrierter Umweltschutz. S. 1037–1058. Springer Verlag Berlin Heidelberg New YorkCrossRefGoogle Scholar
  125. 9.124
    Allhorn H, Birnbaum U, Huber W (1984) Kohleverwendung und Umweltschutz. Springer-Verlag Berlin Heidelberg New YorkGoogle Scholar
  126. 9.125
    Rauser G (1992) Verfahren zur hydrierenden Verflüssigung von Kunststoffabfällen. In: Menges G, Michaeli W, Bittner M (Hrsg) Recycling von Kunststoffen. S. 253–264. Carl Hanser Verlag MünchenGoogle Scholar
  127. 9.126
    Hoffmann F, Rombach T (1993) Die Recyclinglüge. Georg Thieme Verlag StuttgartGoogle Scholar
  128. 9.127
    Kaminsky W, Sinn H (1992) Pyrolyse. In: Menges G, Michaeli W, Bittner M (Hrsg) Recycling von Kunststoffen. S. 243–252. Carl Hanser Verlag MünchenGoogle Scholar
  129. 9.128
    Anonym (2000): Umweltrelevante Kenngrößen der Abfallwirtschaft — Elektronikaltgeräte. Aus: Daten zur Umwelt 2000. S. 69–70. Umweltbundesamt. Erich Schmidt Verlag BerlinGoogle Scholar
  130. 9.129
    Anonym (o.J.) Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung e.V. (bvse) sowie Bundesvereinigung mittelständischer Elektro- und Elektronikgeräte-Entsor-gungs- und Verwertungsunternehmen (BEVU). Cit. [9.130]Google Scholar
  131. 9.130
    Welslau G, Kraus HH (1998) Elektronikschrott (WEEE). Themenpapier Nr. 3, Europäisches Parlament, Generaldirektion Wissenschaft, Abteilung für Umwelt, Energie und Forschung, STOA. PE 167.543 vom 05.05.1998. 15 S. BrüsselGoogle Scholar
  132. 9.131
    Anonym (2003) EG-Richtlinien 2002/96/EG über Elektro- und Elektronik-Altgeräte (WEEE — Waste of Electric and Electronic Equipment) und EG-Richtlinie 2002/95/EG zur Beschränkung der Verwendung bestimmter gefährlicher Stoffe in Elektro- und Elektronikgeräten (RoHS — Restriction on the Use of Certain Hazardous Substances in Electrical and Electronic Equipment) vom 13. Februar 2003.Google Scholar
  133. 9.132
    Anonym (2003) Eckpunkte künftiger Rechtsvorschriften zu Elektro- und Elektronik-Altgeräten in Deutschland. Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit. April 2003. 4 S. Bonn Hazardous Substances in Electrical and Electronic Equipment) vom 13. Februar 2003.Google Scholar
  134. 9.132
    Anonym (2003) Eckpunkte künftiger Rechtsvorschriften zu Elektro- und Elektronik-Altgeräten in Deutschland. Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit. April 2003. 4 S. BonnGoogle Scholar
  135. 9.133
    Anonym (2000): Umweltrelevante Kenngrößen der Abfallwirtschaft — Entwicklung des Altfahrzeugaufkommens in Deutschland. Aus: Daten zur Umwelt 2000. S. 70–71. Umweltbundesamt. Erich Schmidt Verlag BerlinGoogle Scholar
  136. 9.134
    Anonym (1994) Enquete-Kommission „Schutz des Menschen und der Umwelt“ des Deutschen Bundestages (Hrsg.): Die Industriegesellschaft gestalten. Perspektiven für einen nachhaltigen Umgang mit Stoff- und Materialströmen. 765 S. Economica Verlag BonnGoogle Scholar
  137. 9.135
    (a) Anonym (2002) Gesetz über die Entsorgung von Altfahrzeugen (Altfahrzeug-Gesetz — AltfahrzeugG) vom 28. Juni 2002, BGBl. I 2002, 2199–2211, (b) Anonym (2002) Bekanntmachung der Neufassung der Altfahrzeug-Verordnung (Verordnung über die Überlassung, Rücknahme und umweltverträgliche Entsorgung von Altfahrzeugen — AltfahrzeugV) vom 21. Juni 2002, BGBl. I 2002, Nr. 41, S. 2214–2225, Bonn 28. Juni 2002. (c) Anonym (2000) Richtlinie 2000/53/EG des Europäischen Parlamentes und des Rates vom 18. September 2000 über Altfahrzeuge. Abi. EG Nr. L269, S. 34Google Scholar
  138. 9.136
    Anonym (2000). Bericht der Arbeitsgemeinschaft Altauto. www.ARGE-altauto.de.. Eine Stellungnahme zum ersten Monitoringbericht der ARGE Altauto durch das Institut für Ökologie und Politik (Ökopol) im Auftrag des Umweltbundesamtes vom Dezember 2000 unter http://www.umweltbundesamt.de/uba-info-daten/daten/arge/-htm/uba-info-daten/daten/arge/-htm
  139. 9.137
    Anonym (2001) IPP: Integrierte Produktpolitik — Instrumente aus der Praxis am Beispiel Automobil. Ein Projekt von Staat und Wirtschaft im Rahmen des Umweltpakts Bayern. 82 S. Industrie und Handelskammer für München und Oberbayern/Bayerisches Staatsministerium für Landesentwicklung und Umweltfragen, http://www.ipp-bayern.de

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2004

Authors and Affiliations

  • Ulrich Förstner
    • 1
  1. 1.Arbeitsbereich UmweltschutztechnikTU Hamburg-HarburgHamburgDeutschland

Personalised recommendations