Extremitätenarterien

  • Wilhelm Schäberle

Zusammenfassung

Mit zunehmender Lebenserwartung steigt die klinische Relevanz arteriosklerotischer Verschlußprozesse nicht nur in den Koronarien und hirnversorgenden Gefäßen, sondern auch in den Extremitätenarterien. Die Folge arteriosklerotischer Verschlußprozesse führt nicht nur zu reduzierter Lebensqualität, sondern auch zu Immobilität, Pflegebedürftigkeit und einer Verringerung der Lebenserwartung. Die zunehmenden therapeutischen Möglichkeiten, besonders auch die interventionellen perkutanen Maßnahmen, können durch Rekonstruktion oder Wiedereröffnung von Verschlußprozessen den Extremitätenverlust vermeiden und durch frühzeitigen Einsatz geeigneter Verfahren mit Beseitigung von Stenoseprozessen die Lebensqualität steigern. Für die richtige therapeutische Weichenstellung ist eine frühe Diagnostik wichtig; die Duplexsonographie als nichtinvasives Verfahren bietet dafür eine effiziente und risikoarme Primärdiagnostik an.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1998

Authors and Affiliations

  • Wilhelm Schäberle
    • 1
  1. 1.Abteilung für Visceral-, Thorax- und GefäßchirurgieKlinik am EichertGöppingenDeutschland

Personalised recommendations