Advertisement

Zytostatika

  • H.-J. Schmoll

Zusammenfassung

Chirurgie, Strahlentherapie, zytostatische bzw. zytotoxische Chemo- und Hormontherapie und neuerdings auch die Immuntherapie sind die 3 bzw. 4 Säulen der Tumortherapie. Vielmehr noch als in früheren Jahren werden diese Therapiemodalitäten zum großen Teil in Kombination eingesetzt, sowohl in der palliativen als auch in der kurativen Situation. Die kombinierten Therapiekonzepte finden sich in ständiger Weiterentwicklung; desgleichen werden gerade in diesen Jahren eine ganze Reihe neuer hochpotenter Zytostatika entwickelt und klinisch geprüft, und zwar auf der Basis des immer tiefergehenden Verständnisses der Biochemie und der molekularbiologischen Regulation von normalen und Tumorzellen. Diese sehr rasante Entwicklung und die außerordentliche Komplexität und Vielfältigkeit der therapeutischen Entscheidungen und der Therapie an sich erfordert mehr und mehr einen Spezialisten für die Tumortherapie; dieser muß aber Hand in Hand arbeiten mit dem mitbetreuenden Allgemeinarzt und Internisten.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1995

Authors and Affiliations

  • H.-J. Schmoll

There are no affiliations available

Personalised recommendations