Thema Krebs pp 241-246 | Cite as

Prostatakrebs

  • Hilke Stamatiadis-Smidt
  • Harald zur Hausen

Zusammenfassung

In Deutschland wird pro Jahr bei rund 22.000 Männern eine Krebserkrankung der Prostata festgestellt. Damit nimmt dieser Tumor nach Lungen- und Dickdarmkrebs Platz drei auf der Häufigkeitsskala ein, wobei eine stetige Zunahme der Erkrankungszahlen zu verzeichnen ist. Das hat ganz wesentlich damit zu tun, daß Prostatakrebs in erster Linie eine Erkrankung des höheren Alters ist. Weniger als 10% der Prostatakarzinome werden vor dem 60. Lebensjahr diagnostiziert. Da die Lebenserwartung steigt und andere Erkrankungen immer seltener zum Tode führen, nimmt die Zahl der entdeckten Prostatakarzinome zu.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1998

Authors and Affiliations

  • Hilke Stamatiadis-Smidt
    • 1
  • Harald zur Hausen
    • 1
  1. 1.Deutsches KrebsforschungszentrumHeidelbergDeutschland

Personalised recommendations