Advertisement

Spezielle Lebensmittel

  • W. Nonnweiler Stuttgart

Zusammenfassung

Diätetische Lebensmittel, Kochsalzersatz, Zuckeraustauschstoffe, Süßstoffe, Diabetikerlebensmittel, natriumarme Diät, natriumreduzierte Lebensmittel, Säuglingsnahrung, Schlankheitskost, bilanzierte Diäten, jodiertes Speisesalz, Nahrungsergänzungsmittel, Nährstoffkonzentrate, Sportlernahrung, vitaminierte Lebensmittel, nährwertverminderte und -arme Lebensmittel.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Zipfel, Richtlinien des Bundesverbandes der Diätetischen Lebensmittelindustrie zu Diätmargarine (Stand 27.8.1981) und zu Diät-Öl (Stand 12.4. 1978 ), Randz. 29 und 30a zu C 20 §1 DiätVGoogle Scholar
  2. 2.
    Droese, Sehnde, Kersting (1984) „Probleme der Säuglings-und Kinderernährung heute“. Ernährungs-Umschau 31: 3Google Scholar
  3. 3.
    Richtlinie des Rates über Lebensmittel, die für eine besondere Ernährung bestimmt sind (89/398/EWG) vom 3.5.1989 (ABI. Nr.L186/27 vom 30. 6. 89)Google Scholar
  4. 4.
    ALS-Stellungnahmen zu diätetischen Lebensmitteln (1988) Bundesgesundhbl 31: 394Google Scholar
  5. 5.
    Urteil Verwaltungsgericht München vom 22.7.87 (M 9 K 85.432)Google Scholar
  6. 6.
    Herbst V (1988) „Zuckeraustauschstoffe und Süßstoffe“. PTA heute (= Beilage zur Deutschen Apotheker Zeitung 2:259–261Google Scholar
  7. 7.
    Nonnweiler W (1986) „Diätetische Lebensmittel“. Deutsche Apotheker Zeitung 126:2737–2740Google Scholar
  8. 8.
    Drews H (1988) „Natriumreduzierte und natriumarme Lebensmittel“. ErnährungsUmschau 35:419–422Google Scholar
  9. 9.
    Zipfel, Randz 15 zu C 25 Vorb VitaminVOGoogle Scholar
  10. 10.
    ALS-Stellungnahme zu „Vitamine in Lebensmitteln“ (1988) Bundesgesundhbl 31:393Google Scholar
  11. 11.
    Hamm M (1988) „Sporternährung praxisnah“. Deutsche Apotheker Zeitung 128:684Google Scholar
  12. 12.
    ALS-Stellungnahme „Sportlernahrung — ein diätetisches Lebensmittel?“ (1988) Bundesgesundhbl 31:394Google Scholar
  13. 13.
    Moch K-J (1988) „Sport und Ernährung“. Ernährungs-Umschau 35, Beilage B41–B44Google Scholar
  14. 14.
    Montag A (1989) Zur Kenntnis des Purinbasengehaltes in Lebensmitteln. Akt Ernähr 14: 243–247Google Scholar
  15. 15.
    Lassek E, Montag A (1988) Nucleinsäurengehalte in Lebensmitteln aus Hefen und Mikroalgen 84: 69–72Google Scholar

Weiterführende Literatur

  1. Kasper H (1987) „Ernährungsmedizin und Diätetik“. 6. Aufl Urban & Schwarzenberg Verlag, MünchenGoogle Scholar
  2. Wolfram, Schlierf (1988) „Ernährung und Gesundheit“. Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft mbH, StuttgartGoogle Scholar
  3. Zeitschrift: Ernährungs-Umschau, Umschau Verlag, FrankfurtGoogle Scholar
  4. Geiß K-R, Hamm M (1990) Handbuch Sportler-Ernährung. Behr’s Verlag, HamburgGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1991

Authors and Affiliations

  • W. Nonnweiler Stuttgart

There are no affiliations available

Personalised recommendations