Advertisement

Zusammenfassung

Da die hier zu behandelnden Erzeugnisse keine eigene Lebensmittelwarengruppe bilden, sondern nahezu in jeder Warengruppe zu finden sind, wird im Rahmen dieses Kapitels lediglich beispielhaft aus folgenden Warengruppen berichtet:
  • Wurstwaren

  • Fisch und Fischerzeugnisse

  • Krusten-, Schalen-, Weichtiere u. sonst. Tiere und Erzeugnisse daraus

  • Suppen und Soßen (nicht behandelt werden süße Suppen und süße Soßen)

  • Mayonnaise, emulgierte Soßen, kalte Fertigsoßen

  • Feinkostsalate

  • Würzmittel (Würzsoßen, Würzpasten, Speisewürze).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    ALS (1976) Stellungnahme zu „Feinkost“. BGesundhBl 19: 175Google Scholar
  2. 2.
  3. 3.
  4. 4.
  5. 5.
    Ludorff W, Meyer V (1973) Fische und Fischerzeugnisse. Paul Parey Verlag, BerlinGoogle Scholar
  6. 6.
    HLMC Bd III/2Google Scholar
  7. 7.
    AS 35B. Stegen H (1968) Neue Leitsätze für Mayonnaise und Salate. Feinkostwirtsch 5: 147Google Scholar
  8. 9.
    Stegen H (1972) Leitsätze für Feinkostsalate. Feinkostwirtsch 9: 4Google Scholar
  9. 10.
    Schriftenreihe des BLL e.V., Heft 93 Richtlinien zur Beurteilung von Suppen und SoßenGoogle Scholar
  10. 11.
    Schriftenreihe des BLL e.V., Heft 56 Richtlinien für FleischerzeugnisseGoogle Scholar
  11. 12.
    Richtlinien zur Beurteilung von Tomatenketchup (1980) Dtsch Lebensm-Rundsch 76: 142Google Scholar
  12. 13.
    Heringe nach Hausfrauenart“ (1984) LRE 15:301Google Scholar
  13. 14.
    Hering R (1978) Lexikon der Küche. Fachbuchverlag Dr. Pfanneberg amp Co., GießenGoogle Scholar
  14. 15.
    Dr. Oetker (1989) Lexikon Lebensmittel und Ernährung. Ceres-Verlag, BielefeldGoogle Scholar
  15. 16.
    Dr. Oetker (1967) Warenkunde Lexikon. Ceres-Verlag, BielefeldGoogle Scholar
  16. 17.
    Fisch-Fleisch“ (1982) ZLR 9:253Google Scholar
  17. 18.
    Wurziger J (1972) Feinkosterzeugnisse aus der Sicht der Lebensmittelüberwachung. Feinkostwirtsch 9: 201Google Scholar
  18. 19.
    Flemmig R (1985) Krabbencocktail u. ä. Krebstiererzeugnisse. Fleischwirtsch 65: 1Google Scholar
  19. 20.
    Bertling L (1960) Über Mindergewichte und Gewürzbeigaben bei Marinaden. Mitteilungsbl der GDCh-Fachgr Lebensmittelchem u gerichtl Chem 14: 91Google Scholar
  20. 21.
    Bertling L (1969) Krabben in Gelee. Feinkostwirtsch 6: 250Google Scholar
  21. 22.
    Zarte Heringsfilets in pikanter Sahnesoße“, LRE 22:81Google Scholar
  22. 23.
    Sahne-Heringsfilet“ (1989) ZLR 16:750Google Scholar
  23. 24.
    Ohlrogge J (1986) Zur Kennzeichnung von „Sahne-Heringsfilets“. Archiv f Lebensmittelhyg 37: 129Google Scholar
  24. 25.
    Wildschwein-Edelgulasch“. LRE 17:287Google Scholar
  25. 26.
    ALS (1988) Stellungnahme zur „Beurteilung von Sojasoßen“. BGesundhBl 31: 392Google Scholar
  26. 27.
    Holländische Soße einfach“ (1986) ZLR 13:476Google Scholar
  27. 28.
    Bertling L (1988) Holländische Soße, Sauce Hollandaise. AID-Verbraucherdienst 33: 74Google Scholar
  28. 29.
    Sauce â la Hollandaise mit pflanzlichen Fetten“ (1989) LRE 23:148Google Scholar
  29. 30.
    Bertling L (1980) Zur Beurteilung von Suppen und Soßen. Fleischwirtsch 60: 2164Google Scholar
  30. 31.
    Hanewinkel-Meshkini H, Hackmann W (1989) Beitrag zur Beurteilung von Tomatenmark. Dtsch Lebensm Rundsch 85: 351Google Scholar
  31. 32.
    Benk E (1987) Zur Zusammensetzung und Beurteilung von Dressings. Gordian 87: 12Google Scholar
  32. 33.
    Stegen H (1970) Über Feinkostsalate. Feinkostwirtsch 7: 7Google Scholar
  33. 34.
    Bartels H, Loh P (1968) Zur Höhe des Anteils an Heringsfleisch im Heringssalat. Fleischwirtsch 48: 1451Google Scholar
  34. 35.
    Bertling L (1961) Zur Bestimmung des Heringsanteils in Heringssalat. Mitteilungsbl GDCH Fachgr Lebensmittelchem u gerichtl Chem 15: 172Google Scholar
  35. 36.
    Bertling L (1966) Untersuchung zur Bestimmung des Heringsanteils im Heringssalat. Feinkostwirtsch 3:75 bzw 337Google Scholar
  36. 37.
    Braunsdorf K, Dux A (1963) Über die Bestimmung von Heringsanteil im Heringssalat. Nahrung 7: 430CrossRefGoogle Scholar
  37. 38.
    Rothkegel H (1961) Zur Bestimmung des Heringsanteils in Heringssalat. Mittbl GDChFachgr Lebensmittelchem u gerichtl Chem 15: 1Google Scholar
  38. 39.
    Wünsche D (1954) Zur Bestimmung des Heringsanteils in Heringssalat. Inform Fischwirtsch 2: 28Google Scholar
  39. 40.
    Wünsche D (1959) Der Heringsanteil im Heringssalat. Inform Fischwirtsch 6: 29Google Scholar
  40. 41.
    Wünsche D (1963) Über die Homogenität industriell hergestellter Heringssalate. Inform Fischwirtsch 10: 151Google Scholar
  41. 42.
    Kennzeichnung Geformtes Putenstückenfleisch bei Geflügelsalat“ (1982) LRE 14:151Google Scholar
  42. 43.
    Bericht ALS 43. Sitzung am 15./16.05.84 in BerlinGoogle Scholar
  43. 44.
    Bertling L (1983) Zusammensetzung von Geflügelsalat. Fleischwirtsch 63: 1505Google Scholar
  44. 45.
    Mitteilung des Feinkostverbandes Nr. 4 vom 14.04.86Google Scholar
  45. 46.
    Bertling L (1985) Waldorf-Salat. Die Fleischerei 7: 523Google Scholar
  46. 47.
    Streit H (1987) Waldorfsalat, klassische Rezepturvariationen und deren Kenntlichmachung. Der Lebensmittelkontrolleur 2: 12Google Scholar
  47. 48.
    Bertling L (1969) Untersuchung an Krabbensalat. Feinkostwirtsch 6: 74Google Scholar
  48. 49.
    Eckert Ch, Collet P (1988) Biologisch bedingte Nitritbildung in Mikro-Salat-Fertigpackungen. Arch f Lebensmittelhyg 39: 109Google Scholar
  49. 50.
    Hildebrandt G, et al (1989) Hygienischer Status von Rohkostsalaten verschiedener Angebotsformen. Arch f Lebensmittelhyg 40: 49Google Scholar
  50. 51.
    Stellungnahme der DGHM-Arbeitsgruppe (1990) Bundesgesur dheitbl 33: 6Google Scholar
  51. 52.
    Analysenmethoden für die Feinkostindustrie (Stand Fehr. 1980 ) Bundesverband der Deutschen Feinkostindustrie e.V. BonnGoogle Scholar
  52. 53.
    Untersuchungsmethoden für die Suppenindustrie (Stand Nov. 1980 ) Technische, Kommission der Association internationale de l’industrie des Bouillons et Potages (AIIBP), Verband der Schweizerischen Suppenfabrikanten, BernGoogle Scholar
  53. 54.
    DLG Qualitätsprüfung 1988 (1989) Fleischwirtsch 69: 720Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1991

Authors and Affiliations

  • H. Stemmer
    • 1
  1. 1.WuppertalDeutschland

Personalised recommendations