Advertisement

Zusammenfassung

Es werden folgende Produkte behandelt:

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Getreidegesetz (LMR)Google Scholar
  2. 2.
    Siebzehnte Durchführungsverordnung zum Getreidegesetz (LMR)Google Scholar
  3. 3.
    Siebte Durchführungsverordnung zum Getreidegesetz (LMR)Google Scholar
  4. 4.
    Verordnung über chemisch behandelte Getreideerzeugnisse, unter Verwendung von Getreidemahlerzeugnissen hergestellte Lebensmittel und Teigmassen aller ArtGoogle Scholar
  5. 5.
    Teigwarenverordnung (LMR)Google Scholar
  6. 6.
    Aflatoxin-Verordnung: Lebensmittelrecht, Textsammlung, C. H. Beck’sche Verlagsgesellschaft, MünchenGoogle Scholar
  7. 7.
    Richtlinie für Stärke und bestimmte Stärkeerzeugnisse, Zipfel, Lebensmittelrecht, Loseblattkommentar der gesamten lebensmittel-und weinrechtlichen Vorschriften, oder Schriftenreihe des Bundes für Lebensmittelrecht und Lebensmittelkunde, Heft 84Google Scholar
  8. 8.
    EWG-VO 1908/84 (1984) Über die Festlegung der Bezugsmethoden zur Bestimmung der Qualität der Getreidearten: ABI. Nr. L178 /22Google Scholar
  9. 9.
    EWG-VO 2281/86 zur Änderung der EWG-VO 1908/84 (1984): ABl. Nr. L200 /7Google Scholar
  10. 10.
    EWG-VO 2731/75 über die Standardqualitäten für Weichweizen, Roggen, Gerste, Mais und Hartweizen (1975): ABI. Nr. L 281/22 und EWG-VO 1156/77 zur Ergänzung der EWG-VO 2731/75 (1977): ABI. Nr. L136 /11Google Scholar
  11. 11.
    Seibel W (1988) Roggen, Behrs-Verlag, HamburgGoogle Scholar
  12. 12.
    Pommeranz (1988) Wheat — Chemistry and Technology, American Association of Cereal Chemists — Monograph Series, St. Paul, Minnesota, USAGoogle Scholar
  13. 13.
    Webster FH (1986) Oats — Chemistry and Technology, American Association of Cereal Chemists — Monograph Series, St. Paul, Minnesota, USAGoogle Scholar
  14. 14.
    SFK (1989)Google Scholar
  15. 15.
    ISO 950 Cereals — Sampling as grainGoogle Scholar
  16. 16.
    Internationale Gesellschaft für Getreidechemie (ICC): ICC Standards, Standardverfahren, Verlag Moritz Schäfer, DetmoldGoogle Scholar
  17. 17.
    ISO 2170 Cereals and pulses — Sampling of milled productsGoogle Scholar
  18. 18.
    SO 712 Cereals and cereal products — Determination of moisture contentGoogle Scholar
  19. 19.
    ISO 7302 Cereals — Determination of fat contentGoogle Scholar
  20. 20.
  21. 21.
    Richtlinie des Rates vom 24. Juli 1986 über die Festlegung von Höchstwerten an Rückständen von Schädlingsbekämpfungsmitteln in und auf Getreide: AB. Nr. L 221/37Google Scholar
  22. 22.
    Richtwerte für Schadstoffe in Lebensmitteln. Bundesgesundhbl. (1990) 33: 224Google Scholar
  23. 23.
    Rohrlich, Bruckner (1966) Das Getreide. Teil I: Das Getreide und seine Verarbeitung. Teil I I: Das Getreide und seine Untersuchung, Verlag Paul Parey, BerlinGoogle Scholar
  24. 24.
    Schäfer, Flechsig (1985) Das Getreide, eine Waren-und Sortenkunde, Strothe Verlag, Frankfurt/MainGoogle Scholar
  25. 25.
    Thomas (1964) Die Nähr-und Ballaststoffe der Getreidemehle in ihrer Bedeutung für die Brotnahrung, Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft, StuttgartGoogle Scholar
  26. 26.
    Deutsche Forschungsgemeinschaft (1981): Rückstände in Getreide und Getreideprodukten, Boldt Verlag, BoppardGoogle Scholar
  27. 27.
    Seibel W (1990) Bio-Lebensmittel aus Getreide, Behrs-Verlag, HamburgGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1991

Authors and Affiliations

  • K. Neumann
    • 1
  1. 1.HamburgDeutschland

Personalised recommendations