Advertisement

Schätzung von Kennwerten statistischer Vorgänge

  • Herbert Schlitt

Zusammenfassung

In zahlreichen technischen Anwendungen liegen Meßwerte in Gestalt von Zahlenfolgen oder von Abtastwerten kontinuierlicher Signale vor, Bild 6.1 zeigt eine Musterfunktion eines ergodischen Prozesses, der eine Gauß-Verteilung besitzen möge. Während der Meßzeit T = n · Δt wird in n äquidistanten Zeitpunkten abgetastet, so daß zur Weiterverarbeitung n Zufallsgrößen x(t k) entstehen, mit denen man nicht die wahren Prozeßkennwerte gewinnen kann, sondern nur sogenannte Schätzwerte für diese.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1992

Authors and Affiliations

  • Herbert Schlitt
    • 1
  1. 1.Institut und Lehrstuhl für RegelungstechnikUniversität Erlangen-NürnbergErlangenDeutschland

Personalised recommendations