Advertisement

Kalman-Filter für zeitinvariante Grundsysteme und stationäre Geräusche

  • Herbert Schlitt
Chapter

Zusammenfassung

Während zeitabhängige Systeme überwiegend bei Anwendungen in der Luftfahrt, bei Kurssteuerungsproblemen und Lagebestimmungen von Satelliten und Raumsonden eine Rolle spielen, kann man in anderen Bereichen, etwa in der Verfahrenstechnik und bei der Zustandsschätzung langsamer Reaktoren, oft davon ausgehen, daß die Grundsysteme zumindest über diskutable Zeitspannen zeitinvariante Eigenschaften besitzen bzw. nur sehr langsam driftende Parameter aufweisen. Ähnliches gilt auch für hinreichend hoch fliegende Navigationssatelliten, deren konstante Sendefrequenz sich durch den Doppler-Effekt nur so langsam ändert, daß man optimale Empfänger mit stationärer Kalman-Korrektur auslegen kann [74].

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1992

Authors and Affiliations

  • Herbert Schlitt
    • 1
  1. 1.Institut und Lehrstuhl für RegelungstechnikUniversität Erlangen-NürnbergErlangenDeutschland

Personalised recommendations