Advertisement

Statistik pp 437-469 | Cite as

Kovarianzanalyse

  • Jürgen Bortz
Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Zusammenfassung

Im Kap. 8 haben wir im Rahmen mehrfaktorieller Versuchspläne die Möglichkeit erörtert, durch die Einführung mehrerer Faktoren die Fehlervarianz zu reduzieren. Dieser Ansatz führt jedoch mit steigender Faktoren- und Faktorstufenzahl rasch zu sehr großen Vpn-Zahlen. Wir benötigen weniger Vpn, wenn — wie wir im letzten Kapitel gesehen haben — die einzelnen Stichproben unter mehreren Faktorstufen beobachtet werden (Meßwiederholungen). Nachteilig kann sich bei Meßwiederholungsplänen die Möglichkeit auswirken, daß die Vpn durch wiederholte Untersuchungen zu sehr beansprucht werden, was zu Motivations- und Aufmerksamkeitsabnahme führen kann, wodurch sich die Fehlervarianz erhöht.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1989

Authors and Affiliations

  • Jürgen Bortz
    • 1
  1. 1.Institut für Psychologie, Fachbereich 2, Gesellschafts- und PlanungswissenschaftenTU BerlinBerlin 10Deutschland

Personalised recommendations