Advertisement

Mehrdimensionale Filterung

  • Burkhard Buttkus

Zusammenfassung

Neben der Ausnutzung von Frequenzunterschieden lassen sich andere Eigenschaften, wie z.B. Wellenzahl- oder Geschwindigkeitsunterschiede der Einzelkomponenten zu ihrer Trennung heranziehen. Bei Vorgängen, die von zwei Variablen abhängen, läßt sich der Filterprozeß dahin erweitern, daß jetzt Nutz- und Störsignalunterschiede beider Variablen gleichzeitig zur Unterdrückung bzw. Heraushebung bestimmter Anteile ausgenutzt werden, so z.B. in der Seismik Unterschiede im Frequenz- und Wellenzahlgehalt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1991

Authors and Affiliations

  • Burkhard Buttkus
    • 1
  1. 1.Bundesanstalt für Geowissenschaften und RohstoffeHannoverDeutschland

Personalised recommendations