Advertisement

Six Sigma pp 199-212 | Cite as

Rollenspezifische Konzeption und praktische Umsetzung eines Six Sigma Trainingskonzepts

  • Stephan Lunau

Zusammenfassung

Vor dem Hintergrund wachsender Kundenanforderungen sowie einem ständig steigenden Wettbewerbsdruck kommt der Erstellung von kundengerechten Produkten und Dienstleistungen in Null-Fehler-Qualität eine immer größere Bedeutung zu. Unter der Vielzahl der in der Praxis eingesetzten Projekt- und Qualitätsmanagementsysteme findet Six Sigma als ganzheitliches Konzept mit hohen Erfolgsaussichten eine zunehmende Verbreitung in Europa und weltweit. Der Erfolg dieses Ansatzes beruht vor allem auf der Kombination einschlägig bekannter Projektmanagementmethoden mit praxisbewährten Qualitätsmanagementinstrumenten. Die Six Sigma Philosophie fokussiert sowohl auf eine hohe Messbarkeit und Transparenz der Unternehmensprozesse als auch auf eine umfassende interne und externe Kundenorientierung. Diesbezüglich werden häufig erst bei der Implementierung von Six Sigma eine Reihe von bisher „ungenutzten Potenzialen“ im Unternehmen offensichtlich. Sie gilt es mit Hilfe verschiedener Six Sigma Methoden und Werkzeuge sowie unter dem Einsatz qualifizierter Mitarbeiter nach und nach auszuschöpfen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2004

Authors and Affiliations

  • Stephan Lunau

There are no affiliations available

Personalised recommendations