Advertisement

Six Sigma pp 294-304 | Cite as

Six Sigma, Balanced Score Card und EFQM-Modell im Wirkungsverbund

  • Armin Töpfer

Zusammenfassung

Das Management vieler Unternehmen stellt sich heute immer weniger die Frage, ob Six Sigma mehr ist als nur ein neues Schlagwort und ob es mehr bewirkt als fortschrittliche Konzepte wie das EFQM-Modell oder die ISO 9000:2000. Für viele Unternehmen ist jedoch unklar, wo der Unterschied und die Abgrenzung zu neuen Managementkonzepten wie der Balanced Score Card liegt. Die unternehmerische Praxis zeigt indes, dass sich diese Konzepte bestens kombinieren lassen (vgl. hierzu und im Folgenden Töpfer 2001, S. 1023ff.).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Harry, M./Schroeder, R. (2000): Six Sigma — The Breakthrough Management Strategy Revolutionizing the World’s Top Corporations, New York 2000.Google Scholar
  2. Messer J./Töpfer, A. (2002): Drei harmonische Instrumente: Exzellente Ergebnisse mit Balanced Scorecard, Six Sigma und EFQM-Modell, in: QZ, Jg. 47, 2002, S. 1268–1271.Google Scholar
  3. Pande, P.S./Neuman, R.P./Cavanagh, R.R. (2000): The Six Sigma Way — How GE, Motorola, and Other Top Companies Are Honing Their Performance, New York 2000.Google Scholar
  4. Töpfer, A. (2000):TQM und BSC: Zwei sich ergänzende Managementkonzepte, in: Töpfer, A. (Hrsg.): Das Management der Werttreiber — Die Balanced Score Card für die Wertorientierte Unternehmenssteuerung, Frankfurt/M. 2000.Google Scholar
  5. Töpfer, A. (2001):Harmonisch im Dreiklang: Six Sigma, Balanced Score Card und EFQM-Modell im Wirkungsverbund, in: QZ, Jg. 46, 2001, S. 1023–1027.Google Scholar
  6. Wigand, K./Schnopp, R. (2000):Schritte auf dem Weg zur Einführung der BSC bei Siemens, in: Töpfer, A. (Hrsg.): Das Management der Werttreiber — Die Balanced Score Card fir die Wertorientierte Unternehmenssteuerung, Frankfurt/M. 2000.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2004

Authors and Affiliations

  • Armin Töpfer

There are no affiliations available

Personalised recommendations