Advertisement

Six Sigma pp 213-223 | Cite as

Das Führungskräftetraining für top+Qualität und Six Sigma bei Siemens Power Generation

  • Bernhard Kleemann
  • Nicole Seitz
  • Hans-Jürgen Wio

Zusammenfassung

Bei der Ein- und Durchführung eines Programms zur Prozessverbesserung im Unternehmen fällt den Führungskräften der Organisation eine entscheidende Rolle zu. Sie definieren Maßnahmen, stellen notwendige Ressourcen bereit, beseitigen organisatorische Hindernisse und kommunizieren mit den verschiedenen Proj ektteams im Unternehmen. Darüber hinaus müssen sie umfassende Kenntnisse über die eingesetzten Methoden und Werkzeuge besitzen, mit denen sie den Projektfortschritt kontinuierlich überwachen und steuern. Der Aufbau dazu notwendiger Kompetenzen gehört zu den wichtigsten Aufgaben bei der erfolgreichen Implementierung eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses. Im Folgenden wird am Beispiel des Business Excellence Leadership Trainings im Bereich Power Generation der Siemens AG ein erfolgreiches Konzept zur Führungskräfteschulung beschrieben.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2004

Authors and Affiliations

  • Bernhard Kleemann
  • Nicole Seitz
  • Hans-Jürgen Wio

There are no affiliations available

Personalised recommendations