Advertisement

Zusammenfassung und Ausblick

  • Gerhard Drunk
Part of the IPA IAO Forschung und Praxis book series (IPA, volume 147)

Zusammenfassung

Bestehende Automatisierungslösungen für die Führung von Flurförderzeugen gewährleisten bei häufigem Änderungsbedarf keine ausreichende Flexibilität der Fahrkursgestaltung. Flexibilitätseinschränkungen resultieren im wesentlichen aus den zu installierenden linien- oder punktförmigen Navigationshilfen und anlagenspezifischen Software-Entwicklungsarbeiten. Der Lösungsansatz einer freien Navigation von Flurförderzeugen mittels gespeicherter Umgebungsplaninformation und Sensoren zur Umgebungserkennung führt auf die Forschungsthematik der mobilen autonomen Roboter. In der vorliegenden Arbeit wurde ein Sensor- und Steuerungskonzept für die leitlinienlose Führung automatischer Flurförderzeuge entwickelt. Zentrale, erstmals gelöste Kernanforderungen sind die technische Funktionsfähigkeit in Echtzeit, die Bewältigung realer Fertigungsumgebungen und die wirtschaftliche Realisierbarkeit.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1990

Authors and Affiliations

  • Gerhard Drunk
    • 1
  1. 1.Fraunhofer-Institut fur Produktionstechnik und Automatisierung (IPA)StuttgartDeutschland

Personalised recommendations