Advertisement

Was sind Schizophrenien?

  • Daniel Hell
  • Daniel Schüpbach

Zusammenfassung

Sprachlich ist der Begriff »Schizophrenie« leicht zu erklären. Er leitet sich aus dem griechischen schizo (spalten) und phren (Zwerchfell, Geist, Gemüt) ab und bedeutet etwa »Seelenspaltung«. Der Begriff »Schizophrenie« als Krankheitsbezeichnung wurde am Anfang dieses Jahrhunderts vom Schweizer Psychiater Eugen Bleuler eingeführt. Er wollte mit diesem Begriff betonen, dass das auffälligste Merkmal dieser Erkrankung eine Zerrissenheit im Fühlen und Denken ist.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Weiterführende Literatur

  1. Bock T (1997) Lichtjahre — Psychosen ohne Psychiatrie. Psychiatrieverlag, Bonn [Krankheitsverständnis und Lebensentwürfe von Menschen mit unbehandelten Psychosen) Google Scholar
  2. Hell D, Endrass J, Vontobel J (2003) Kurzes Lehrbuch der Psychiatrie. Huber, Bern (Einführung in die Psychiatrie mit Klärung psychopathologischer Begriffe und Darstellung psychischer Störungen) Google Scholar
  3. Mattmann F (1988) Das verlorene Ich. Tagebuch einer Mutter, 3. Aufl. Zytglogge, Bern (Betroffenheit einer Mutter) Google Scholar
  4. Navratil L (1978) Gespräche mit Schizophrenen. Deutscher Taschenbuchverlag, München (Erlebensweisen von kreativen Schizophreniekranken) Google Scholar
  5. Ruffer A (1999) Leben mit Schizophrenie. Scherz, Bern (Gespräche mit einer Schizophreniekranken über ihren Weg aus der Krankheit) Google Scholar
  6. Scharfetter C (1999) Schizophrene Menschen, 5. Aufl. Beltz Psychologie Verlags Union, Weinheim (Prägnante wissenschaftliche Übersicht) Google Scholar
  7. Zöllner HM (1997) Psychiatrie in Lebens- und Leidensgeschichten. Enke, Stuttgart (Einfühlsame Darstellung von psychisch Schwerkranken, die jahrelang hospitalisiert waren) Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2004

Authors and Affiliations

  • Daniel Hell
    • 1
  • Daniel Schüpbach
    • 1
  1. 1.Psychiatrische Universitätsklinik ZürichZürichSchweiz

Personalised recommendations