Advertisement

Bahnverhalten

  • Werner Philipp
Part of the ISW Forschung und Praxis book series (ISW, volume 92)

Zusammenfassung

Bisher wurde das Regelverhalten nur auf Achsebene betrachtet. Ausschlaggebend für eine numerisch gesteuerte Maschine ist jedoch deren Bahnverhalten. Grundvoraussetzung für ein befriedigendes Bahnverhalten ist eine ausreichende Dämpfung und eine hohe Geschwindigkeitsverstärkung. Bei der in numerisch gesteuerten Fertigungseinrichtungen fast ausschließlich verwendeten Bahnsteuerung /38/ kommt die Forderung nach gleichen Geschwinigkeitsverstärkungen und Regeldynamiken der an der Bahnbewegung beteiligten Antriebssysteme /33/ hinzu.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1992

Authors and Affiliations

  • Werner Philipp

There are no affiliations available

Personalised recommendations