Advertisement

Phantasien, Symbolisierungen und Kreativität als Ressourcen

  • Inge Seiffge-Krenke

Zusammenfassung

Zu den kindlichen Ressourcen gehören Phantasien, Spiel, Malen, Schreiben und anderen Symbo-lisierungsformen. Sie sollen unter der Perspektive von Kindern und Jugendlichen als Produzenten ihrer eigenen Entwicklung betrachtet werden. Die Bedeutung von Phantasien und Symbolisierungen in Form von Zeichnungen, Märchen, schriftlichen Aufzeichnungen u.ä. ist ein klinisch unmittelbar relevantes Thema, wie die Arbeiten von Chasseguet-Smirgel (1986), Rattner u. Danzer (1993) und Segal (1996) verdeutlichen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2004

Authors and Affiliations

  • Inge Seiffge-Krenke
    • 1
  1. 1.Psychologisches InstitutJohannes-Gutenberg-UniversitätMainzDeutschland

Personalised recommendations