Advertisement

Künstliche Intelligenz

  • Guy R. Lefrancois
Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Zusammenfassung

Laut Bertram Raphael (1976) ist künstliche Intelligenz eine Branche der Computerwissenschaft, die versucht, Computer schlauer zu machen. Viele Leute glauben, Computer seien dumm, schreibt er. Sie meinen, Computer seien nicht mehr als „große, schnelle Rechenmaschinen“ und glauben, daß Computer „gehorsame, intellektuelle Sklaven“ seien, die nur fähig sind zu tun, worauf sie programmiert wurden. Viele von uns denken noch immer, daß es Computer, die zu vermuten wagen, ihre Herren würden Fehler machen, nur in der Science-fiction gibt. In der Tat gibt es Computer, die wissen, daß sie Vorgesetzte haben, nur in der Fiktion.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1986

Authors and Affiliations

  • Guy R. Lefrancois
    • 1
  1. 1.Department of Educational PsychologyUniversity of AlbertaEdmontonCanada

Personalised recommendations