Advertisement

Psychiatrie pp 265-281 | Cite as

Hirnschädigungen: Allgemeine Symptomatologie

  • Rainer Tölle
Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Zusammenfassung

Während bei einem Teil der bisher beschriebenen Krankheiten neben anderen Entstehungsbedingungen auch hirnorganische Faktoren ätiologisch zu berücksichtigen waren, handelt es sich in diesem Kapitel um akute und chronische psychische Störungen, die allein oder weitaus überwiegend auf eindeutig erkennbare und nachweisbare Hirnschädigungen oder Hirnfunktionsstörungen zurückzuführen sind. Die Ursachen sind vielfältig: Neben Hirnkrankheiten (vaskulärer, raumfordernder, entzündlicher Art, heute auch HIV-Infektionen), toxische Einflüsse (Alkohol, Drogen, zahlreiche Medikamente), aber auch allgemein-körperliche Krankheiten: des Stoffwechsels (z. B. Leber- oder Niereninsuffizienz), Avitaminosen (B12, Folsäure, Thiamin) endokrine Störungen (von Seiten der Schilddrüse, Nebennieren u. a.).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Weiterführende Literatur

  1. Organische Psychosen. Band 6 von Psychiatrie der Gegenwart. 3. Auflage. Berlin-Heidelberg-New York: Springer 1988Google Scholar
  2. Bonhoeffer, K.: Die symptomatischen Psychosen. Leipzig-Wien: Deuticke 1910Google Scholar
  3. Gänshirt, H. (Hrsg.): Der Hirnkreislauf. Stuttgart: Thieme 1972Google Scholar
  4. Lempp, R.: Frühkindliche Hirnschädigung und Neurosen. 3. Aufl. Bern-Stuttgart: Huber 1978Google Scholar
  5. Lempp, R. (Hrsg.): Teilleistungsstörungen im Kindesalter. Bern-Stuttgart-Wien: Huber 1979Google Scholar
  6. Schulte, W.: Hirnorganische Dauerschädigung nach schwerer Dystrophie. München-Berlin: Urban und Schwarzenberg 1953Google Scholar
  7. Toole, J.S., Patel, A.: Cerebrovaskuläre Störungen. Deutsche Ausgabe, Berlin-Heidelberg-New York: Springer 1980CrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1988

Authors and Affiliations

  • Rainer Tölle
    • 1
  1. 1.Klinik für PsychiatrieWestfälischen Wilhelms-UniversitätMünsterDeutschland

Personalised recommendations