Advertisement

Psychiatrie pp 40-104 | Cite as

Neurosen

  • Rainer Tölle
Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Zusammenfassung

Neurotische Störungen sind so häufig und ihre sozialen Auswirkungen so erheblich, daß mit ihnen die Besprechung der psychischen Krankheitsbilder beginnen soll. In der allgemeinen Medizin, vor allem in der Sprechstunde, spielen sie eine weit größere Rolle als Psychosen und organische Hirnkrankheiten. Das Gebiet der Neurosenlehre ist allerdings so umfangreich, die Erscheinungsweisen und Entstehungsbedingungen, die Interpretationen und therapeutischen Ansätze sind so vielfältig, daß wir uns unter Hinweis auf spezielle Literatur auf die Schwerpunkte beschränken müssen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1991

Authors and Affiliations

  • Rainer Tölle
    • 1
  1. 1.Klinik für PsychiatrieWestfälischen Wilhelms-UniversitätMünsterDeutschland

Personalised recommendations