Advertisement

Psychiatrie pp 236-266 | Cite as

Affektive Psychosen: Melancholie und Manie

  • Rainer Tölle
Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Zusammenfassung

Affektive Psychosen sind seelische Erkrankungen, die hauptsächlich mit Störungen von Gefühl, Stimmung und Antrieb einhergehen und sich in polar entgegengesetzten Formen äußern können: als Melancholien oder/und Manien. Sie verlaufen in zeitlich abgesetzten Phasen, die in der Regel vollständig remittieren (gesunde Intervalle), ohne wesentliche Persönlichkeitsveränderungen zu hinterlassen. Auch hierdurch unterscheiden sich affektive Psychosen von Schizophrenien.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1991

Authors and Affiliations

  • Rainer Tölle
    • 1
  1. 1.Klinik für PsychiatrieWestfälischen Wilhelms-UniversitätMünsterDeutschland

Personalised recommendations