Zum Problem des Wahns

  • Rainer Tölle
Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Zusammenfassung

Steht man einem Wahnkranken gegenüber, so ist die Diagnose i. allg. nicht schwer zu stellen. Irrtümer sind relativ selten. Wenn man aber definieren soll, was Wahn ist, stößt man auf erhebliche Probleme. Obwohl der Wahn in der psychiatrischen Forschung immer eine zentrale Stellung einnahm, gelang keine in jeder Beziehung befriedigende Definition des Wahns. Es ist sehr schwierig, Wahn in einer allgemein gültigen, wissenschaftlich exakten Formulierung vom normalen Erleben und von anderen psychopathologischen Phänomenen abzugrenzen. Was Wahn ist, soll hier beschrieben werden, bevor in den folgenden Kapiteln von Krankheiten die Rede ist, bei denen Wahn vorkommt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1996

Authors and Affiliations

  • Rainer Tölle
    • 1
  1. 1.Klinik für PsychiatrieWestfälischen Wilhelms-UniversitätMünsterDeutschland

Personalised recommendations