Advertisement

Anforderungen an die Rechnungslegung bei Gebührenbemessung nach der GOÄ

  • Astrid Funke
Part of the MedR Schriftenreihe Medizinrecht book series (MEDR)

Zusammenfassung

Als Ergebnis der Gebührenbemessung nach der Vorschrift des § 5 macht der Arzt seinen Honoraranspruch in einer Rechnung gegenüber dem Patienten geltend.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1988

Authors and Affiliations

  • Astrid Funke
    • 1
  1. 1.Haus HeidgenNeunkirchen-Seelscheid 2Deutschland

Personalised recommendations