Advertisement

Zielsetzung und wesentlicher Inhalt der neuen GOÄ von 1982

  • Astrid Funke
Part of the MedR Schriftenreihe Medizinrecht book series (MEDR)

Zusammenfassung

Zwei große Zielkomplexe brachte die Bundesregierung im Regierungsentwurf zum Ausdruck:1 (a) die Anpassung der Regelungen über die Vergütung privatärztlicher Leistungen an die zwischenzeitlich eingetretenen medizinischen, technischen und wirtschaftlichen Entwicklungen und (b) eine Verbesserung des Schutzes des Zahlungspflichtigen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    BR-Drucksache 295/82 vom 19.07. 1982, S.1.Google Scholar
  2. 2.
    Zum Text der GOA - ohne Leistungskatalog - siehe Anlage.Google Scholar
  3. 3.
    ohne Angaben sind solche der GOA 1982.Google Scholar
  4. 1.
    Siehe BR-Drucksache 295/82 vom 19.07.1982, S.13.Google Scholar
  5. 2.
    Siehe Beschluß des Bundesrates, BR-Drucksache 295/82 vom 29.10. 1982 Anlage.Google Scholar
  6. 3.
    Mit den Gebühren sind auch die Sach-und Personalkosten abgegolten, siehe oben, S. 18.Google Scholar
  7. 4.
    Amtliche Begründung BR-Drucksache 295/82 vom 19.07. 1982, S.13.Google Scholar
  8. 5.
    Abs.2 in der ursprünglichen Fassung von 1982, BGBl I, S. 1522.Google Scholar
  9. 6.
    BGBl I, S. 1500. BGBl I, 5. 1680.Google Scholar
  10. 7.
    Näheres dazu unter P, 5.129 ff.Google Scholar
  11. 1.
    Zur Kritik vgl. etwa DtÄrzteBl 1982 [A/B] Heft 24, S.1 0. V.; Gursky, DtÄrzteBl 1982 [B] Heft 33, S. 12; DtÄrzteB1.1982 [B] Heft 35, S. 17 0. V.; DtÄrzteBl 1983 [C] Heft 5, S.10. V.; Meuser, Ärztezeitung 04. September 1984.Google Scholar
  12. 2.
    Vgl. PKV-Information 1982, 102.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1988

Authors and Affiliations

  • Astrid Funke
    • 1
  1. 1.Haus HeidgenNeunkirchen-Seelscheid 2Deutschland

Personalised recommendations