Advertisement

Lineare Gleichungssysteme

  • Helmut Werner
Part of the Hochschultext book series (HST)

Zusammenfassung

In diesem Kapitel werden praktische Methoden zur Lösung linearer Gleichungssysteme angegeben und untersucht. Dabei scheidet heute die Cramersche Regel wegen ihres hohen Rechenaufwandes von θ (n4) Punktoperationen bei n Unbekannten aus. Die Bedeutung der linearen Gleichungssysteme liegt nicht nur in den direkten Anwendungen, sondern auch im Auftreten von linearen Aufgaben dieser Art in den Schritten von Iterationsverfahren für nichtlineare Probleme (z. B. beim Newton-Verfahren für nichtlineare Gleichungssysteme).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1975

Authors and Affiliations

  • Helmut Werner
    • 1
  1. 1.Westfälische Wilhelms-Universität MünsterRechenzentrumDeutschland

Personalised recommendations