Advertisement

PPS-Systeme pp 238-265 | Cite as

Implementierte Methoden des Kapazitätsabgleichs

  • Günter Fandel
  • Peter François
  • Klaus-Martin Gubitz

Zusammenfassung

Die im Rahmen der Durchlaufterminierung ermittelten Start- und Endtermine der Fertigungsaufträge, die gegebenenfalls mit Maßnahmen der Durchlaufzeitverkürzung modifiziert oder mit Puffern versehen wurden, sind nur vorläufig, da hier die verfügbaren Kapazitäten beziehungsweise mögliche Kapazitätsengpässe noch keine Berücksichtigung finden (vgl. Kurbel 1993, S. 159).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1994

Authors and Affiliations

  • Günter Fandel
    • 1
    • 2
  • Peter François
    • 1
    • 2
  • Klaus-Martin Gubitz
    • 1
    • 2
  1. 1.Lehrstuhl für Produktion und InvestitionFernuniversität HagenHagenDeutschland
  2. 2.Institut für Automation, Informations- und Produktionsmanagement GmbH (AIP-Institut)HagenDeutschland

Personalised recommendations