Advertisement

Die unteren Extremitäten

  • Math Buck
  • Dominiek Beckers
  • Susan S. Adler
Chapter
  • 16 Downloads
Part of the Rehabilitation und Prävention book series (REHABILITATION, volume 22)

Zusammenfassung

Zur Behandlung von nicht optimal funktionierenden Beinen können die Bewegungsmuster der unteren Extremität angewandt werden, wenn der Funktionsverlust der Beine z. B. auf Muskelschwäche, Koordinationsstörungen und/oder eingeschränkter Gelenkbeweglichkeit beruht. Darüber hinaus können die Beinmuster auch zur Fazilitation bzw. zum Üben des Rumpfes eingesetzt werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Kendall FP, McCreary EK (1983) Muscles, testing and function. Williams and Wilkins, BaltimoreGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1996

Authors and Affiliations

  • Math Buck
    • 1
  • Dominiek Beckers
    • 1
  • Susan S. Adler
    • 2
  1. 1.Samenwerkende Revalidatiecentral LimburgHoensbroekThe Netherlands
  2. 2.SuisunUSA

Personalised recommendations